Archiv – Schalke 04

Schalke-Trainer Keller kündigt Bastos-Debüt an

Schalke-Trainer Keller kündigt Bastos-Debüt an

GELSENKIRCHEN - Der FC Schalke 04 setzt auf Winterzugang Michel Bastos im Fußball-Bundesligaspiel am Samstag  gegen die SpVgg Greuther Fürth.
Schalke-Trainer Keller kündigt Bastos-Debüt an
Zwei Neue: Büskens fordert vor Schalke-Spiel Mut

Zwei Neue: Büskens fordert vor Schalke-Spiel Mut

FÜRTH - Zwei neue Spieler und eine mutigere Gangart sollen den Fußball-Bundesligisten SpVgg Greuther Fürth aus der Dauer-Krise führen und Trainer Mike Büskens den Job retten.
Zwei Neue: Büskens fordert vor Schalke-Spiel Mut
Michel Bastos nach erstem  Training: "Ich bin bereit"

Michel Bastos nach erstem  Training: "Ich bin bereit"

GELSENKIRCHEN - Michel Bastos kam gut gelaunt von seiner ersten Trainingseinheit beim FC Schalke 04. Im Übungsspiel zuvor hatte er auf seiner Lieblingsposition vorne links spielen dürfen, und ein schön heraus gespieltes Tor war dem Brasilianer auch …
Michel Bastos nach erstem  Training: "Ich bin bereit"

Bastos voller Tatendrang: "Komme zu großem Club"

GELSENKIRCHEN - Michel Bastos hat mit großer Erleichterung auf das Ende des Vertragspokers zwischen Olympique Lyon und dem FC Schalke reagiert. "Ich bin ja schon seit zwei Tagen hier und habe nur darauf gewartet, endlich unterschreiben zu können. Es …
Bastos voller Tatendrang: "Komme zu großem Club"

Schalker Pechsträhne: Marica fällt mehrere Wochen aus

SCHALKE - Die Pechsträhne hält an: Der Schalker Stürmer Ciprian Marica hat sich beim Training am Außenmeniskus verletzt. Noch am Mittwoch wurde der Rumäne operiert.
Schalker Pechsträhne: Marica fällt mehrere Wochen aus

Schalkes Bastos: In Platinis Namen für den toten Bruder

GELSENKIRCHEN - Er spielte für Brasilien bei der WM 2010, nun soll Michel Bastos Schalke 04 helfen, noch die Champions League zu erreichen.
Schalkes Bastos: In Platinis Namen für den toten Bruder

Drogba-Wechsel: Shanghai dementiert Einigung mit Galatasaray

SHANGHAI/BERLIN - So nicht! Didier Drogbas Ex-Club will von einem Weggang des Ivorers nichts wissen und pocht auf einen aus Vereinssicht bestehenden Vertrag. Notfalls muss die FIFA entscheiden.
Drogba-Wechsel: Shanghai dementiert Einigung mit Galatasaray

Drogba wechselt zu Schalke-Gegner Galatasaray

BERLIN/ISTANBUL - Der Wechsel von Altstar Didier Drogba zum türkischen Fußball-Meister Galatasaray Istanbul ist perfekt. Der Gegner von Schalke 04 im Champions-League-Achtelfinale nahm den 34-jährigen Ivorer bis 2014 unter Vertrag und zahlt dem …
Drogba wechselt zu Schalke-Gegner Galatasaray

Holtby geht "mit etwas Wehmut"

DÜSSELDORF/LONDON - Fußball-Profi Lewis Holtby ist "mit etwas Wehmut", aber auch großer Vorfreude und Neugierde nach London gereist. Er freue sich auf die Aufgabe.
Holtby geht "mit etwas Wehmut"

Schalke: Holtby-Wechsel perfekt, Bastos kommt bald

[UPDATE 18.40 Uhr] GELSENKIRCHEN - Der FC Schalke hat kurz vor Ende des Winterschlussverkaufs seine offen Transferfragen geklärt. Für den Wechsel von Lewis Holtby erhält der Revierclub laut Sport-Vorstand Horst Heldt eine "ordentliche Ablösesumme". …
Schalke: Holtby-Wechsel perfekt, Bastos kommt bald

Schalke-Gegner bestätigt Verhandlungen mit Drogba

DÜSSELDORF/ISTANBUL - Der türkische Fußball-Erstligist Galatasaray Istanbul will seine Mannschaft vor dem Champions League-Achtelfinale gegen den FC Schalke 04 weiter verstärken.
Schalke-Gegner bestätigt Verhandlungen mit Drogba

Schalke spielt nur 0:0 in Augsburg

Schalke spielt nur 0:0 in Augsburg

Schalke: Einfallslosigkeit und offene Personalien

SCHALKE - Zwei offene Personalien lassen das schwache Schalker 0:0 in Augsburg fast aus dem Blickfeld geraten. Weil Lewis Holtby vor dem sofortigen Wechsel nach England steht, soll der Brasilianer Michel Bastos nach Gelsenkirchen kommen. Nur die …
Schalke: Einfallslosigkeit und offene Personalien

Tönnies: „Ich habe kein Problem mit Herrn Watzke“

SCHALKE - Ein Testspiel zwischen dem Regionalligist SC Verl und Borussia Dortmund II in der Tönnies-Arena hat einen Streit zwischen dem Schalke-Boss Tönnies und BVB-Chef Watzke ausgelöst.
Tönnies: „Ich habe kein Problem mit Herrn Watzke“

Schalke als Aufbaugegner: "Nicht dagegen gehalten"

AUGSBURG - Erstmals seit dem achten Spieltag steht der FC Augsburg nicht mehr auf einem direkten Abstiegsplatz in der Fußball-Bundesliga. Durch das 0:0 gegen Schalke und dank Frankfurter Schützenhilfe sind die Schwaben auf den Relegationsplatz …
Schalke als Aufbaugegner: "Nicht dagegen gehalten"

L'Équipe: Bastos vor Wechsel nach Schalke

GELSENKIRCHEN - Der brasilianische Fußballprofi Michel Bastos steht nach französischen Medienberichten unmittelbar vor einem Wechsel von Olympique Lyon zum FC Schalke 04.
L'Équipe: Bastos vor Wechsel nach Schalke

Schalke: Escudero an Getafe ausgeliehen

GELSENKIRCHEN - Der FC Schalke 04 vermeldete am Freitag per Pressemitteilung Neuigkeiten von der Transfer-Front – allerdings nicht diejenigen, die sich viele Fans vielleicht erhoffen.
Schalke: Escudero an Getafe ausgeliehen

Wenger dementiert Wechsel-Gerüchte: Nicht zu Schalke

LONDON - FC-Arsenal-Trainer Arsène Wenger hat Gerüchte über angebliche Verhandlungen mit dem FC Schalke 04 dementiert. "Ich habe einen Vertrag hier und werde meine Verpflichtungen bei diesem Club respektieren - immer", kommentierte der Elsässer …
Wenger dementiert Wechsel-Gerüchte: Nicht zu Schalke

Heldt zu Holtby: Stockender Dialog mit Tottenham

GELSENKIRCHEN - Horst Heldt war ein wenig in Eile, als er die Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr) verließ - die ein oder andere Information ließ sich der Manager des FC Schalke 04 dann aber doch noch …
Heldt zu Holtby: Stockender Dialog mit Tottenham

Heldt im Interview: "Verlieren jetzt nicht die Nerven"

GELSENKIRCHEN - Horst Heldt ist zurzeit sehr umtriebig. Der Manager des FC Schalke 04 will die letzte Woche vor dem Transferschluss nutzen, um Personalentscheidungen zu treffen. Im Interview mit der dpa nahm Heldt ausführlich Stellung zu zahlreichen …
Heldt im Interview: "Verlieren jetzt nicht die Nerven"

Heldt: Interesse an Bastos - Bisher keine Verhandlungen

GELSENKIRCHEN - Horst Heldt hat das Interesse an einer Verpflichtung des brasilianischen Fußball-Nationalspielers Michel Bastos bestätigt. Jedoch habe es keine Verhandlungen des FC Schalke 04 mit Olympique Lyon gegeben.
Heldt: Interesse an Bastos - Bisher keine Verhandlungen

Tönnies verteidigt Heldt

GELSENKIRCHEN - Aufsichtsratschef Clemens Tönnies vom Fußball-Bundesligisten Schalke 04 hat Sportvorstand Horst Heldt gegen aufkommende Kritik verteidigt.
Tönnies verteidigt Heldt

Schalke-Gegner verstärkt sich mit Wesley Sneijder

ISTANBUL - Der niederländische Mittelfeldstar Wesley Sneijder ist bei Galatasaray Istanbul wie ein kleiner König empfangen worden. Auf dem WM-Helden von 2010 ruhen auch die Hoffnungen im Champions-League-Achtelfinale gegen Bundesligist Schalke 04
Schalke-Gegner verstärkt sich mit Wesley Sneijder

Barnetta und Obasi verletzt

GELSENKIRCHEN - Die personelle Lage beim FC Schalke 04 spitzt sich weiter zu. In einem internen Trainingsspiel am Sonntag hat sich Chinedu Obasi einen Außenbandriss im Sprunggelenk zugezogen.
Barnetta und Obasi verletzt

Tottenham-Angebot für Holtby "nicht akzeptabel"

SCHALKE - Lewis Holtby gab den Kritikern und enttäuschten Herzen auf den Rängen am Freitag erst gar keine Möglichkeit, zum befürchteten Pfeifkonzert anzusetzen.
Tottenham-Angebot für Holtby "nicht akzeptabel"

Kein Spiel für Herz-Patienten

GELSENKIRCHEN - Hätte Horst Heldt am Freitagabend ein Langzeit-EKG am Körper getragen, wäre es in der Aufzeichnung zwischen 20.30 und ca. 22.20 Uhr zu bemerkenswerten Ausschlägen gekommen. „Ein gewisser Achterbahn-Effekt, rauf und runter, aber nie …
Kein Spiel für Herz-Patienten

Torfestival bei Schalker Sieg gegen Hannover

Torfestival bei Schalker Sieg gegen Hannover

Überragender Holtby beim Schalker Torfestival

GELSENKIRCHEN ▪ Das Rückrunden-Motto für den FC Schalke 04 war in der Winterpause nicht schwer zu ermitteln. „Wir dürfen uns nicht mehr viel erlauben“, hatte beispielsweise Manager Horst Heldt die Ausgangslage für die zweite Halbserie recht prägnant …
Überragender Holtby beim Schalker Torfestival

Lewis Holtby: Vom Hoffnungsträger zum Buhmann

GELSENKIRCHEN - Vom Hoffnungsträger zum Buhmann: Mit seiner Entscheidung für einen Wechsel nach England hat Lewis Holtby bei Schalke 04 viele Sympathien verspielt.
Lewis Holtby: Vom Hoffnungsträger zum Buhmann

Keller vor Kaltstart gegen 96: "Freue mich wahnsinnig"

GELSENKIRCHEN - Nach nur 33 Tagen ist die Winterpause vorbei. Schalke und Hannover eröffnen mit der Partie am Freitagabend die mit Spannung erwartete Rückrunde der Bundesliga-Jubiläumssaison. Schalkes Coach Keller hofft trotz vieler Probleme auf …
Keller vor Kaltstart gegen 96: "Freue mich wahnsinnig"

Brasiliens Bastos soll Landsmann Raffael folgen

GELSENKIRCHEN - Am Donnerstag absolvierte der Brasilianer Raffael sein erstes Training auf Schalke. Ihm soll Landsmann Bastos folgen, wenn sich Schalke und Lyon über die Ablöse einigen. Dann wäre der Weg frei für den vorzeitigen Wechsel von Holtby …
Brasiliens Bastos soll Landsmann Raffael folgen

Tranquillo Barnetta glaubt an die Wende

GELSENKIRCHEN - Als Tranquillo Barnetta im Sommer 2012 zum FC Schalke 04 wechselte, wurde dieser Transfer von vielen als äußerst verheißungsvoll angesehen. Der 27-jährige Mittelfeldspieler, der während seiner acht Jahre bei Bayer Leverkusen zur …
Tranquillo Barnetta glaubt an die Wende

Holtby auf Schalke vor dem Absprung

GELSENKIRCHEN - Nationalspieler Lewis Holtby steht beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 möglicherweise vor einem schnellen Absprung. Der für den Sommer geplante Wechsel zu Tottenham Hotspur in die englische Premier League deutet sich bereits im …
Holtby auf Schalke vor dem Absprung

Raffael soll bei Schalke Personalsorgen lindern

GELSENKIRCHEN - Die Schalker Medienabteilung verfiel in ihrer Pressemitteilung in eine gewisse Jahrmarkt-Sprache, als sie Verpflichtung von Raffael, dem ehemaligen Spielmacher von Hertha BSC, bekannt gab. Der Brasilianer wurde da als jemand gerühmt, …
Raffael soll bei Schalke Personalsorgen lindern

20.000 Euro Geldstrafe für Borussia Dortmund

FRANKFURT - Der deutsche Meister Borussia Dortmund muss wegen des Fehlverhaltens einiger Fans eine Geldstrafe von 20.000 Euro zahlen. Das entschied das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes am Mittwoch.
20.000 Euro Geldstrafe für Borussia Dortmund