Schalke 04

Harit steht in Marokkos WM-Kader

+
Amine Harit.

Seine gute Saison zahlt sich aus: Amine Harit von Schalke 04 steht im WM-Kader Marokkos.

Rabat - Amine Harit vom Vize-Meister FC Schalke 04 und Aziz Bouhaddouz vom Zweitligisten FC St. Pauli stehen in Marokkos Kader für die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland.

 Nationaltrainer Hervé Renard berief die beiden Deutschland-Legionäre am Donnerstag in sein 26-köpfiges Aufgebot für die Endrunde vom 14. Juni bis 15. Juli, bei der auch der frühere Bayern-Profi Mehdi Benatia vom italienischen Meister Juventus Turin dabei sein wird.

dpa

Quelle: wa.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare