Jugendfußball

FSV-A-Junioren auf Kurs

+
Die FSV-A-Junioren bleiben nach dem zweiten Sieg auf Bezirksligakurs.

Werdohl – Die A-Junioren der FSV Werdohl bleiben nach ihrem zweiten Sieg auf Kurs. Dank eines Kopfballtores von Erdogan gelang gestern Mittag ein schwer erkämpfter 1:0-Erfolg gegen die JSG Dielfen-Weißtal, jetzt reicht am Mittwoch bei der JSG Voßwinkel schon ein Remis, um den Bezirksliga-Aufstieg vorzeitig perfekt zu machen.

Der Meister aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein war allerdings ein harter Brocken, stellte die Gastgeber in Durchgang eins vor große Probleme. Früh presste die JSG, kombinierte ordentlich, sodass das Özalp/Akbulut-Team zunächst ausschließlich mit Defensivarbeit beschäftigt war. Das taten die Hausherren im letzten Drittel aber sehr ordentlich, zudem gerieten letzter Pass und Abschlüsse des Gastes zumeist ungenau, sodass FSV-Keeper Idrizi lediglich zweimal ernsthaft zupacken musste (2./11.).

Erst nach 20 Minuten lösten sich die Riesei-Kicker aus der Umklammerung, produzierten erste Gefahr nach Eckstößen. Parierte JSG-Keeper Falanga den Schuss von Maier noch glänzend (26.), so war er kurz darauf gegen Erdogans Kopfball chancenlos (27.). Dennoch blieben die Gäste feldüberlegen, und in der Nachspielzeit schien der Ausgleich fällig, aber Sadiku klärte für seinen schon ausgespielten Torhüter gegen Kraft noch kurz vor der Torlinie.

Dem großen Aufwand bei den hohen Temperaturen zollte die JSG nach dem Seitenwechsel aber Tribut. Jetzt war es eine kämpferisch geprägte, ausgeglichene Partie, in der die Werdohler nunmehr die besseren Möglichkeiten hatten. Aydemir (50.), Teuber (78.) und Gutberlet (88.) verfehlten aber das Ziel (84.), derweil Gutberlets 22m-Knaller an die Latte klatschte (71.).

 So musste lange gezittert werden, die einzige JSG-Chance nach der Pause machte Idrizi gegen Müller-Lechtenfeld zunichte (84.).

FSV:  Idrizi – Schröder, Sasse, Serin (46. Rrustemaj), Erdogan (45. Sadiku), Maier, Klippert, Teuber, Aydemir, Ucar (46. Gutberlet), Sezgin

Schiedsrichter: Eicker (Halver)

Tor:  1:0 (27.) Erdogan

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare