1. come-on.de
  2. Sport
  3. Lokalsport

VfB Altena stellt eine zentrale Weiche

Erstellt:

Von: Lars Schäfer

Kommentare

Christian Weiß bleibt bis Sommer 2024 Trainer des VfB Altena.
Christian Weiß bleibt bis Sommer 2024 Trainer des VfB Altena. © Jeide, Michael

Kurz vor dem Saisonstart in der Fußball-Kreisliga A haben die Verantwortlichen des VfB Altena eine zentrale Weiche für die Zukunft gestellt.

Altena - Wie Sandro Collura, Sportlicher Leiter der Blau-Weißen, am Freitag mitteilte, hat der VfB Altena die Zusammenarbeit mit Trainer Christian Weiß vorzeitig um eine weitere Saison und damit bis zum Sommer 2024 verlängert.

„Wir freuen uns sehr über Christians Zusage. Er leistet bei uns seit Jahren sehr gute Arbeit und ist mit sehr viel Leidenschaft dabei. Ich bin mir sicher, dass sich auch die Jungs sehr darüber freuen und Christians Verbleib auch in der Saison 23/24 ein deutliches Zeichen an die Mannschaft ist“, betont Sandro Collura.

Der Sportchef setzt darauf, dass die Personalie Weiß innerhalb der Mannschaft nun eine Extraportion Motivation mit sich bringt, um das große Ziel Bezirksliga-Aufstieg auch zu erreichen. „Ich fühle mich beim VfB sehr wohl, das ist kein Geheimnis“, sagt Christian Weiß zu seiner frühzeitigen Zusage für die Saison 2023/24.

Auch interessant

Kommentare