Fußball

Webinar statt Seminar: FLVW setzt auf Online

+
Training unter Flutlicht ist nicht für jeden Verein eine Selbstverständlichkeit. Im Webinar des FLVW wird die Stadionbeleuchtung thematisiert.

Kreisgebiet - Die Premieren sind geglückt: Anfang April nutzten über 170 Interessierte die beiden Webinare des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW).

Angesichts der tollen Resonanz wird am 23. April um 18 Uhr unter FLVW.de ein weiteres Webinar zum Thema LED-Flutlicht angeboten. Einzige Voraussetzung: ein internetfähiges Endgerät. Die Anmeldung ist unter FLVW.de möglich und notwendig. Die Teilnehmer erhalten einen Zugangscode. 

Bei der Seminarreihe zum Thema LED-Flutlicht werden Vereine über Umrüstungsmöglichkeiten und aktuelle Förderungen informiert, damit der Sportplatz in der Dunkelheit perfekt ausgeleuchtet ist. „Wir freuen uns sehr, dass die Webinare so großen Anklang fanden. Da wir aktuell keine Seminare durchführen können, die Vereine aber umfassend informieren möchten, haben wir gemeinsam mit dem FLVW entschieden, ein weiteres Webinar anzubieten“, freut sich Tim Schneider, Geschäftsführer der Lumosa GmbH. 

Maurice Hampel, Geschäftsführer der FLVW Marketing GmbH, betont, wie wichtig es ist, den Vereinen weiterhin Unterstützung zu bieten. „Besonders liegt uns bei den Seminaren der Wissenstransfer zu den Themen aus dem Sportplatzbau am Herzen. Der FLVW möchte mit seinen Partnern die Vereine für die wichtigen Voraussetzungen und Maßnahmen sensibilisieren und Tipps für Projekte im Sportplatzbau an die Hand geben.“, so Hampel. 

Seit vielen Jahren veranstaltet der FLVW kostenfreie Seminare im Bereich „Sportplatzbau“, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Die Vereine schätzen den informativen Mehrwert, unabhängig davon, ob es um den Neubau, den Umbau oder die Pflege von Sportanlagen geht. Um diesen Service auch in der aktuellen Situation gewährleisten zu können, wurden die Seminare zu den Themen LED-Flutlicht und Kunstrasen in Webinare umgewandelt.

Info: Bei Rückfragen steht das Team der FLVW Marketing GmbH telefonisch (0 23 07) 924 92 12 oder per E-Mail schneider-blecke@flvw-marketing.de gerne zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare