Turnen (Relegation zur Landesliga 2)

Fehlstart am Stufenbarren, stark am Boden: TSV verpasst den Aufstieg

+
Höchste Wertung am Stufenbarren und Boden: Emily Stange feierte einen starken Einstand in der 1. Riege des TSV Kierspe.

Ochtrup - Am Ende fehlten 1,9 Punkte auf die TG Herford und Rang vier: Als Sechster der Relegation zur Landesliga 2 verpasste der Gauliga-Meister des LVG, der TSV Kierspe, am Sonntagnachmittag in Ochtrup im Münsterland den Sprung in die unterste Klasse des Westfälischen Turner-Bundes.

14 Riegen bewarben sich in Ochtrup um vier Plätze: Zu den Teams von Rang fünf bis acht der Landesliga 2 kamen zehn Gauliga-Meister. Ein Feld, das wenig Fehler verzieh. Die Punkte, die am Ende fehlen sollten, ließ der TSV an den ersten beiden Geräten liegen. Am Stufenbarren kam die Riege nicht gut in den Wettkampf. Sina Hertrampf musste vom Gerät und lieferte das Streichergebnis, bei Dana Hütz wurde der Abgang nicht anerkannt.

Am Schwebebalken dann hatten Emily Stange und Sina Hertrampf je einen Absteiger zu verzeichnen, Sofie Waimann rettete sich artistisch vor einem Sturz. Eineinhalb Punkte gingen für diese Patzer aber auch verloren. Am Boden startete der TSV Kierspe seine Aufholjagd: 36,8 Punkte waren aller Ehren wert, nur der VTB Siegen II war an diesem Gerät stärker. Auch beim Sprung kam der TSV optimal durch. Doch in Summe reichte es nicht für den Sprung auf den Aufstiegszug.

„Natürlich wären wir gerne aufgestiegen“, stellte Uwe Hütz nach dem Wettkampf fest, wusste dem Auftritt in Ochtrup aber auch positive Aspekte abzugewinnen: Im Münsterland leitete der TSV den Generationswechsel ein, brachte an einem Gerät Jana Rempel und an gleich drei Geräten Emily Stange. Stange war am Stufenbarren und Boden sogar die beste Kiersper Turnerin des Tages. Die Perspektiven sind trotz des verpassten Aufstiegs alles andere als schlecht… 

Die Relegation in der Übersicht

Der Endstand: 1. TSV Schloß Neuhaus 148,90 Punkte, 2. KTV Alt Ravensburg III 147,55 Punkte, 3. DJK SC Nienberg 147,40 Punkte, 4. TG Herford 141,60 Punkte, 5. KTV Vest Recklinghausen 140,10 Punkte, 6. TSV Kierspe 139,70 Punkte, 7. VTB Siegen II 139,60 Punkte, 8. KTV Dortmund (Wickede) 138,75 Punkte, 9. TSV Kabel 138,70 Punkte, 10. KTV Dortmund (DGT II) 137,85 Punkte, 11. KTV Detmold II 135,25 Punkte, 12. Baukauer TC 133,35 Punkte, 13. TV Steinheim 129,70 Punkte, 14. TSV Bigge-Olsberg 128,35 Punkte

Die TSV-Ergebnisse:
Sprung (37,05): S. Hertrampf 12,7, F. Hertrampf 12,25, Rempel 12,1, (Waimann 11,95) Stufenbarren (33,10): Stange 11,55, Waimann 11,5, D. Hütz 10,05, (S. Hertrampf 9,55) Schwebebalken (32,75): F. Hertrampf 12,0, Waimann 11,45, S. Hertrampf 9,30, (Stange 9,15) Boden (36,8): Stange 12,5, S. Hertrampf 12,15, F. Hertrampf 12,15, (Waimann 11,8)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare