Turnen: Gaupokalliga

Plettenberger Dominanz

+
Tageshöchstwert im Sechskampf, Pokalsieger der Jugend A: Justus Sechtenbeck (TV Friesen).

Lüdenscheid - 28 Turner aus drei Vereinen waren es am Sonntag beim Saisonfinale der Gaupokalliga in Lüdenscheid noch einmal.

Der eine oder andere Youngster, der in diesem Jahr bereits erste Wettkampf-Erfahrungen gesammelt hatte, fehlte zwar in der Halle der Pestalozzi-Schule, trotzdem war es ein guter, stimmungsvoller Ausklang. Besonderen Grund zum Strahlen hatten Julius Brünjes vom TSV Kierspe und Justus Sechtenbeck vom Gastgeber TV Friesen Lüdenscheid. Die beiden sicherten sich auf der Zielgeraden die letzten beiden Siegerpokale in diesem Jahr. 

Damit war der Gesamterfolg des TV Jahn Plettenberg nicht mehr ins Wanken zu bringen: Mit dem jüngsten Pokalsieger Jannis Föste, Linus Grote und Sean Robinson hat der Verein aus der Vier-Täler-Stadt die Gaupokalliga in diesem Jahr beherrscht und drei der fünf Gesamtsieger gestellt. Der TSV Kierspe durfte sich mit drei der fünf Silberpokale für Platz zwei trösten. 

Und der TV Friesen? Stellte neben Justus Sechtenbeck mit Michael Beloserow den wohl besten Turner der Schüler A, doch Beloserow hatte nur zwei Wettkämpfe geturnt und zwar beide gewonnen, doch in die Pokalwertung kamen nur Turner mit mindestens drei Turniereinsätzen. Wer aus der Friesen-Riege beim Finale fehlte, war Noah Wilczek. Er hatte zuletzt zwei dritte Plätze belegt, hat aber nun erst einmal eine Turnpause eingelegt. Die Ergebnisse des letzten Wettkampftages und die Pokalsieger nachfolgend im Überblick:

Schüler C (Jahrgang 2009 und jünger): 1. Jannis Föste (TV Jahn Plettenberg) 86,00; 2. Louis Vogelmann (TSV Kierspe) 81,90; 3. Leon Siegmund (Kierspe) 81,20, 4. Haruna Grübler (Kierspe) 78,80; 5. Jonas Brill (Plettenberg) 77,80; 6. Elias Gundermann (Kierspe) 73,60; 7. Laurent Stücher (Kierspe) 72,40; 8. Rafel Kockskämper (Friesen) 68,39 – Pokalwertung: Gold: Jannis Föste, Silber: Louis Vogelmann, Bronze: Jonas Brill 

Schüler B (Jahrgang 07/08): 1. Linus Grote (Plettenberg) 84,70; 2. Marlon Ortolano (Kierspe) 83,90; 3. Konrad Pempe (Kierspe) 82,20; 4. Tyler Wiedemann (Plettenberg) 80,30; 5. Fabian Kekel (Kierspe) 80,10; 6. Dennis Braun (Friesen) 79,55; 7. Malte Roch (Plettenberg) 78,00; 8. Lukas Brill (Plettenberg) 77,30; 9. Daniel Friesen (Friesen) 76,20 – Pokalwertung: Gold: Linus Grote, Silber: Marlon Ortolano, Bronze: Konrad Pempe 

Schüler A (Jahrgang 05/06): 1. Michael Beloserow (Friesen) 87,20; 2. Julius Brünjes (Kierspe) 85,60; 3. Nils Becker (Kierspe) 82,80; 4. Bastian Bömer (Plettenberg) 78,35; 5. Max Zündorff (Plettenberg) 76,40 – Pokalwertung: Gold: Julius Brünjes, Silber: Nils Becker, Bronze: Bradley Grahl (Kierspe) 

Jugend B (Jahrgang 03/04): 1. Sean Robinson (Plettenberg) 92,05, 2. Lennard Schmidt (Kierspe) 87,45, 3. Carl Heßmer (Plettenberg) 87,20, 4. Jonas Schmellenkamp (Plettenberg) 82,80 – Pokalwertung: Gold: Sean Robinson, Silber: Carl Heßmer, Bronze: Lennard Schmidt

Jugend A (Jahrgang 01/02): 1. Justus Sechtenbeck (Friesen) 92,45, 2. Sam Ghaziani (Plettenberg) 84,25 – Pokalwertung: Gold: Justus Sechtenbeck, Silber: Sam Ghaziani

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare