Neuenrader Christian Maul mit starker Leistung beim Möhnesee-Triathlon

+
In der Altersklasse 45 sicherte sich der Neuenrader Christian Maul beim Möhnesee-Triathlon sogar den Sieg.

Neuenrade - Erfolgreiches Wochenende für Ausdauersportler Christian Maul: Beim Möhnesee-Triathlon belegte der Neuenrader über die Kurzdistanz mit 1,5 km Schwimmen, 44 km Radfahren und 10 km Laufen den dritten Gesamtrang bei den Männern. In der Altersklasse 45 trug er unter den 280 Teilnehmern sogar den Sieg davon.

Schon beim Schwimmen deutete sich an, dass Maul einen guten Tag erwischt hatte. Nach 21:22 Minuten stieg der Hönnestädter auf Rang fünf liegend gemeinsam mit der ersten Spitzengruppe aus dem Möhnesee. Auf dem Rad machte er in der zweiten Disziplin des Tages zwei Plätze gut, konnte schließlich als Zweiter die Laufstrecke in Angriff nehmen. Dort wartete Maul mit der fünftbesten Tageslaufzeit auf, bei Kilometer 5 wurde der Neuenrader aber vom späteren Gesamtzweiten überholt. In der Folge entwickelte sich zwischen Maul und seinen dahinter liegenden Konkurrenten ein harter Kampf um Position drei, den der Neuenrader schließlich mit 30 Sekunden Rückstand auf Rang zwei ins Ziel rettete. „Das war für mich ein gelungener Abschluss meiner sehr guten diesjährigen Triathlon-Saison“, bilanzierte Maul zufrieden.

Noch verabschiedet sich der Ausdauersportler aus der Hönnestadt aber nicht in die Pause: An dem Wochenende vom 4. bis 6. September bestreitet Maul den 42 km langen P-Weg-Marathon in und um Plettenberg. Dort wartet auf die Läufer im heimischen Gefilden ein anspruchsvolles Streckenprofil. Immer wieder gilt es dabei im Umkreis der Vier-Täler-Stadt, schwierige Anstiege mit insgesamt 1 150 Höhenmetern auf Schotter- und Waldwegen zu überwinden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare