Neue Motoball-Saison, neue Anstoßzeit in Kierspe

Marcel Meier (rechts) und die MSF Tornado Kierspe starten am Samstag mit einem Heimspiel gegen den 1. MSC Seelze in die neue Saison der Motoball-Bundesliga Nord. J Foto: Busch

Kierspe - Startschuss zur neuen Motoball-Saison: Mit einem Heimspiel gegen den 1. MSC Seelze eröffnet Nord-Meister MSF Tornado Kierspe am Samstag (16.30 Uhr, Motodrom In der Helle) die Spielzeit 2015. Lokalrivale MBC Kierspe greift erst am kommenden Wochenende ins Geschehen ein.

Von Thomas Busch

Zum Auftakt bekommen es die Tornados gleich mit einem potenziellen Konkurrenten um die Spitzenplätze zu tun. Denn während die Kiersper erneut Platz eins der Nord-Liga im Visier haben, geht auch der Vorjahresdritte aus dem Dunstkreis Hannovers mit Ambitionen in die neue Serie. Hierzu haben sich die Niedersachsen, bei denen seit Jahren die Brüder Vygandas und Dovydas Zilius die Fäden ziehen, personell verstärkt und Tobias und Kevin Hahnenberg vom Nachbarn MSC Pattensen verpflichtet.

Ebenfalls aus Pattensen haben die MSF Tornado Zuwachs erhalten, denn Jan und Sascha Berner – Letzterer ist allerdings erst zur Rückrunde spielberechtigt – haben bekanntlich das MSC-Jersey gegen das Kiersper Trikot getauscht. Ansonsten umfasst das Tornado-Aufgebot anno 2015 bekannte Gesichter, denn der neue Coach Heinz Lembcke zeichnete ja schon in der Vergangenheit für die Geschicke des Teams verantwortlich. Lembckes Vorgänger Daniel Sachs ist derweil in den Jugendbereich zurückgekehrt und trainiert dort den Nachwuchs der „Roten“.

Die Zielsetzung des Teams, aus dem sich nach der vergangenen Saison Loskand, Häfner und Laubner verabschiedet haben, für die Premiere liegt auf der Hand: Zu Hause will es ohne den noch gesperrten Oliver Sinn an die gute Leistung des finalen Vorbereitungsspiels in Budel (6:1) anknüpfen.

Wichtig für alle Kiersper Motoball-Freunde: Künftig tragen die beiden heimischen Vereine ihre Heimspiele samstags aus. Anstoß für die Tornado-Partie gegen Seelze, das erste Spiel des MBC am kommenden Samstag sowie das Kiersper Derby am Samstag, 25. April, ist jeweils um 16.30 Uhr, die folgenden Begegnungen im Motodrom In der Helle beginnen dann durchweg um 17.30 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare