Tennis-Jugend kämpft um Stadtmeistertitel

+
In der Mannschaft Teamkollegen, bei den Stadtmeisterschaften Konkurrenten um den Titel: Ludger Fastabend (links) und Maximilian Grundmann aus dem Verbandsliga-Team des LTV von 1899.

Lüdenscheid - Zum Ausklang der Sommerferien bitten der Lüdenscheider TV von 1899 und der Stadtsportverband zur Offenen Tennis-Stadtmeisterschaft: Vom 9. bis zum 14. August finden die Titelkämpfe auf der Anlage am Stadtpark statt.

Das Turnier ist ein vom Westfälischen Tennis-Verband genehmigtes mit LK-Wertung – durch die offene Ausschreibung sind auch Gäste aus anderen Kommunen und Vereinen eingeladen, im Schatten des Mercure-Hotels dabei zu sein. So erhofft sich der LTV 99 eine gute Resonanz und attraktive Starterfelder für die Turniertage, wobei der starke eigene Nachwuchs um Talente wie Ludger Fastabend, Maximilian Grundmann, Max Dominicus, Kaspar Volz oder in den jüngeren Altersklassen Tim Schiepek, Ben Pfeiffer oder Moritz Pieper bereits für Qualität in den Feldern sorgen dürfte. Nun hofft der Klub darauf, dass auch starke Youngster aus anderen Klubs für Spannung in den Klassen sorgen werden.

Gespielt wird in der Turnierwoche in vier Altersklassen – der U18 (Jahrgänge 1997/98), der U16 (Jahrgänge 1999/2000), der U14 (Jahrgänge 2001/02) und der U12 (Jahrgänge 2003 und jünger) – so wird es bei den Jungen und Mädchen am Ende insgesamt acht Titelträger geben. Eine Disziplin wird dabei nur ausgespielt, wenn mindestens acht Meldungen vorliegen – andernfalls können Altersklassen auch zusammengelegt werden. Nach der 1. Runde wird in allen Klassen auch eine B-Runde ausgespielt, so dass allen Teilnehmern mindestens zwei Spiele garantiert werden können. Wie in der Meisterschaft, so wird auch bei den Stadttitelkämpfen ein Spiel bei einem 1:1-Satzausgleich durch einen Match-Tiebreak entschieden.

Auslosung am 5. August

Gespielt wird an den Wochenend-Tagen ab 10 Uhr auf der Anlage am Stadtpark, in der Woche ab 15 Uhr, wobei der ausrichtende Verein bei den Ansetzungen Rücksicht auf die Termine der Jugend-Mannschaften nehmen wird, die in dieser Woche schon wieder im Spieltrieb gefordert sind. Die Endspiele finden am Freitag, 14. August, ab 15 Uhr statt. Meldungen für die Stadtmeisterschaften sind bis zum 4. August (18 Uhr) möglich – am 5. August um 18 Uhr soll im Klubhaus des LTV 99 die Auslosung stattfinden, die dann auch für alle Teilnehmer im Turnierportal www.mybigpoint-tennis. de zu sehen sein wird.

Anmeldungen: Online über das Turnierportal www.mybigpoint. tennis.de – in Ausnahmefällen per Email an ute.volz@googlemail.com. Die Turnierleitung liegt bei Martina Bloch-Schiepek, Ute Volz und Dieter Alt (alle LTV 99).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare