Sportlerehrung in Halver

"Bärige" Auszeichnung

+
Angelika Kaisig (rechts), Bernhard Lucks und die Landesliga-Handballerinnen der SGSH wurden am Freitag mit dem Sportbären ausgezeichnet.

Halver - Sportliche Auszeichnungen für verdiente Einzel- und Mannschaftssportler im Halveraner Kulturbahnhof: Gemeinsam mit der Stadt verlieh der Stadtsportverband am Freitag zum bereits sechsten Mal den Halveraner Sportbären

Angelika Kaisig und Bernhard Lucks wurden für ihr jahrelanges Engagement in heimischen Vereinen ausgezeichnet. Kaisig etwa war im Ski-Club Halver, für den TuS Oeckinghausen und beim Kneipp-Verein aktiv, Bernhard Lucks bringt sich seit fast 50 Jahren beim TuS Oberbrügge ein.

Teampreis an die SGSH-Ladies

Der Mannschafts-Preis ging in diesem Jahr an die Handballerinnen der SGSH. Sie hatten in der vergangenen Saison den Aufstieg in die Handball-Landesliga geschafft. Der Stadtsportverband nutzte den Abend überdies zur Vergabe der Sportabzeichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare