Fußball

Erste Spielabsagen für das Wochenende

+
Das Schneetreiben könnte zur Absage des kompletten Spieltags auf Kreisebene sorgen.

Kreisgebiet - Wird gespielt, oder nicht? Diese Entscheidung wird erst noch getroffen.

Zum aktuellen Zeitpunkt ist die Frage, ob an diesem Wochenende auf Kreisebene um Meisterschaftspunkte gespielt wird oder nicht, vonseiten des Fußballkreises nicht zu beantworten. Der Kreisvorsitzende Klaus Scharf gibt bekannt, dass eine Entscheidung erst am Samstagmittag fallen wird. Er stehe mit den Vereinsvertretern in Kontakt und wolle abwarten, wie sich die witterungsbedingte Situation über Nacht entwickelt. 

Im Jugendbereich gab es jedoch schon die ersten Absagen. Um 11.45 Uhr gab der Kreisjugendvorstand bekannt, dass alle Jugendspiele im Kreis abgesetzt werden. Dies bedeutet auch, dass die überkreislichen Spiele im Kreisgebiet witterungsbedeingt ausfallen. Insbesondere in Halver, Neuenrade, Schalksmühle und Meinerzhagen sähe es schlecht aus, sagt Rüdiger Dreisbach, verantwortlich für den Spielbetrieb im Kreis, nach Absprache mit Detlev Dräger, Vorsitzender des Kreisjugendausschusses.

Überkreislich wurden im Seniorenbreich bisher folgende Spiele abgesagt: 

Obeliga Westfalen:
SF Siegen - TuS Ennepetal (angesetzt für heute Abend)
Hammer SpVg. - Westfalia Rhynern (Sonntag)

Bezirksliga Staffel 4:
BC Eslohe - FC Assinghausen/Wiemeringhausen/Wulmeringhausen (heute Abend)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare