Homert-Berglauf findet am 29. August statt

+
Am 29. August findet der 32. Homert-Berglauf statt.

Lüdenscheid - Es ist ein Klassiker des Laufsports in der Region: Ende August findet wieder der Homert-Berglauf in Lüdenscheid statt.

Zur bereits 32. Auflage des Homert-Berglaufes, einmal mehr auch ausgeschrieben als offene Stadtmeisterschaft, bittet der Ski-Klub Lüdenscheid am Samstag, 29. August, um 17 Uhr am Schloss Neuenhof in Richtung Homertturm, aber bereits am Donnerstag beginnt für Interessierte die Vorbereitung auf den mittelschweren Berglauf über rund 4800 Meter, bei dem 200 Höhenmeter zu überwinden sind: Jenny Henne bietet dreimal jeweils donnerstags Läufe vom Schloss zur Homert an, um den Sportlern die Möglichkeit zu geben, die Strecke bereits einmal kennenzulernen. Treffpunkt ist jeweils um 18 Uhr auf dem Schlossplatz.

Beim Lauf an sich sind wie in den vergangenen Jahren auch Nordic Walker und Walker willkommen, für die die Strecke nach Angaben der Gastgeber ebenfalls gut geeignet ist. Die Klasseneinteilung erfolgt nach den Vorgaben des Deutschen Leichtathletikverbandes, wobei ein Hochmelden der Sportler generell möglich ist. Die Startgebühr beträgt 2,50 Euro für Schüler und Jugendliche sowie 5 Euro für Erwachsene. Der Ski-Klub empfiehlt als Ausrichter ausdrücklich die Anreise in Sportkleidung, da keine Duschmöglichkeiten vorhanden sind. Die Siegerehrung erfolgt nach dem Zieleinlauf auf dem Gelände der Skihütte neben dem Turm.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare