Sitzplätze gehen in den freien Verkauf

Iserlohn – Die Iserlohn Roosters weisen daraufhin, dass die Vorkaufsfrist für alle Sitzplatz-Dauerkarten am kommenden Freitag,  29. August, endet.

„Wer bis zu diesem Zeitpunkt seine Tickets nicht verlängert hat, verliert seinen Sitzplatzanspruch“, so Marco Tröger, der Ticketing-Verantwortliche am Seilersee.

Alle freien Sitzplatzkontingente gehen dann automatisch in den freien Verkauf. Stehplatz-Dauerkarten können auch nach dem 1. September noch gekauft werden. - go

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare