Fußball, Stadtmeisterschaft

Welche Lüdenscheider Schulen holen sich die Stadtmeisterschaft?

+
Gegeneinander – und doch gemeinsam am Ball: 32 Mannschaften bewerben sich in der kommenden Wochenende um die vier Stadtmeistertitel.

Lüdenscheid – Spielpläne, Shirts, Bälle, Pokale und neue Trikotsätze liegen bereit, rund 480 Kicker, von denen vor allem Grundschüler zum Teil schon seit Anfang September dem Tag X entgegenfiebern – alles eindeutige Indizien, dass die aktuelle Auflage der Schülerfußball-Stadtmeisterschaften von Lüdenscheider Nachrichten und Sparkasse Lüdenscheid auf dem Kunstrasen am Honsel unmittelbar bevorsteht.

Bereits zum 31. Mal wollen die Sponsoren an vier tollen Turniertagen die Schul-Stadtmeister in vier Altersklassen ermitteln, am Dienstag erfolgt um 13 Uhr der erste Anstoß im traditionsreichen Wettbewerb, der auf viel Bewährtes zurückgreift, aber auch eine Neuerung präsentiert.

Mit Bürgermeister Dieter Dzewas hat nämlich das aktuelle Stadtoberhaupt als Schirmherr die Nachfolge des verstorbenen Ex-Bürgermeisters Jürgen Dietrich und des auf eigenen Wunsch mit den 30. Titelkämpfen ausgeschieden Ehrenvorsitzenden des Stadtsportverbands, Rüdiger König, angetreten.

Zwölf Grundschulteams am 24. Mai

Ab Dienstag rollen nun die Bälle im Kampf um die besten Schulfußballteams der Kreisstadt. Den Auftakt machen die ältesten Schüler der Altersklasse A (Jahrgänge 1999 bis 2002) mit sechs Teams. Am Mittwoch schließt sich die Altersklasse B (Jahrgänge 2003-2005) an, in der sich ebenso sieben Vertretungen um den Stadttitel bewerben wie in der Altersklasse C (Jahrgänge 2006-2008) am Donnerstag.

Zum Abschluss und wegen der großen Fan-Kolonien wohl wieder auch Höhepunkt der aktuellen Auflage der Meisterschaft stehen sich am Freitag, 24. Mai, dann zwölf Grundschulmannschaften (Alter bis einschließlich elf Jahre am Turniertag) gegenüber.

Natürlich steht auch in diesem Jahr wieder der faire und sportliche Umgang aller Beteiligten miteinander auf und neben dem Fußballplatz im Vordergrund. Dennoch – die vielen Derbys machen bei den Stadttitelkämpfen auch den besonderen Reiz aus. Wie formulierte Werder Bremens Sportdirektor Frank Baumann doch so schön: „Jeder Sieg tut gut. Ein Derbysieg noch guter.“

So schön war die Stadtmeisterschaft 2018

Start der 30. Schülerfußball-Stadtmeisterschaften Tag 1 Altersklasse A

30. Schülerfußball-Stadtmeisterschaften Tag 2 Altersklasse B

30. Schülerfußball-Stadtmeisterschaften Tag 3 Altersklasse C

30. Schülerfußball-Stadtmeisterschaften Tag 4 Altersklasse DGalerie Nr. 1

Galerie Nr.2Schülerfußball-Stadtmeisterschaften Tag 4 Altersklasse D

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare