Schüler-Stadtmeisterschaften

Die BGL-Schüler sind in der Altersklasse B die Gejagten

Lüdenscheid - Der Modus ist der gleiche wie zum Auftakt: Denn auch in der Altersklasse B (Jahrgänge 1998 – 2000) am Mittwoch greifen bei der 26. Auflage von Schüler-Fußball-Stadtmeisterschaften von LN und Sparkasse wieder acht Teams zum Titel.

Vorjahressieger war das Team vom Bergstadt-Gymnasium durch einen 2:0-Finalerfolg über die Theodor-Heuss-Realschule, die wieder vom ehemaligen Oberligatorjäger Olaf Reuber gecoacht wird. Gefehlt hatte bei der 25. Jubiläumsauflage der Titelkämpfe am Nattenberg allerdings wegen Klassenfahrten die traditionell in dieser Altersklasse sehr stark besetzte Adolf-Reichwein-Gesamtschule, die die Konkurrenz auch heute auf der (Titel-)Rechnung haben sollten.

Gespielt wird wie am Dienstag auch wieder in zwei Vorrundengruppen mit je vier Mannschaften. Die beiden Gruppenersten ermitteln in der Vorschlussrunde in Überkreuzvergleichen die Finalteilnehmer, die wie in jeder Altersklasse neben Pokalen auch mit neuen Trikotsätzen der Turniersponsoren Lüdenscheider Nachrichten und Sparkasse Lüdenscheid ausgezeichnet werden. Die Spielzeit auf der Kunstrasenanlage m Honsel beträgt weder zweimal neun Minuten. Die  Begegnungen werden von den FLVW-Schiedsrichtern Gökhan Konuk und Osman Kara aus Lüdenscheid geleitet. - jig

Der Turnierplan:

Vorrundengruppe A Vorrundengruppe B
13.00 R.-Schirrmann-RS – Fr. Christliche Sch. 13.22 Zeppelin-Gymn. – Bergstadt-Gymn.
13.44 Th.-Heuss-RS – GTS Stadtpark 14.06 A.-Reichwein-GS –G.-Scholl-Gymn.
14.28 Freie Christliche Sch. – Th.-Heuss-RS 14.50 Bergstadt-Gymn. – Reichwein-GS
15.12 R.-Schirrmann-RS. – GTS Stadtpark 15.34 Zeppelin-Gymn. – G.-Scholl-Gymn.
15.56 Freie Christliche Sch. – GTS Stadtpark 16.18 Bergstadt-Gymn. – G.-Scholl-Gymn.
16.40 R.-Schirrmann-RS. – Th.-Heuss-RS 17.02 Zeppelin-Gymn. – A.-Reichwein-GS
Halbfinale
17.30 Sieger Gr. A- Zweiter Gruppe B
18.00 Sieger Gruppe B – Zweiter Gruppe A
Endspiel
18.35 Sieger 1. HF - Sieger  2. HF

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare