Schüler-Stadtmeisterschaften

Kleines, aber torfreudiges Feld in der Altersklasse C

Lüdenscheid - Die „zweite Halbzeit“ der 26. Auflage der Schülerfußball-Stadtmeisterschaften von Lüdenscheider Nachrichten und Sparkasse Lüdenscheid beginnt Donnerstagnachmittag auf dem Sportplatz Honsel mit dem kleinsten der vier Teilnehmerfelder in der Altersklasse C der Jahrgänge 2001 bis 2003.

Aber genau wie im Vorjahr haben sieben Teams gemeldet. Die ungerade Teilnehmerzahl bedingt natürlich einen gegenüber den Vortagen etwas abgewandelten Vorrundenmodus, weil sich nicht vermeiden lässt, dass eine Dreiergruppe an den Start geht.

Um den Kickern der Gruppe B, die nur zwei Vorrundenspiele bestreiten, zumindest eine Stunde auf dem Platz zu ermöglichen, werden diese Vorrundenbegegnungen auf zweimal 15 Minuten angesetzt, während in der Gruppe A zweimal 12,5 Minuten gespielt wird. Zusätzlich wird der Spielzeit-Nachteil dadurch ausgeglichen, dass in der Dreier-Gruppe nach Vorrundenende (gegen 17 Uhr) nur eine Mannschaft ausscheiden muss. Titelverteidiger in der Altersklasse C ist das Geschwister-Scholl-Gymnasium mit Betreuungslehrer Oliver Kamp, das sich aber in der traditionsgemäß torfreudigen Altersklasse auf starke Konkurrenz gefasst machen kann. - jig

Der Turnierplan:

Vorrundengruppe A Vorrundengruppe B
13.00 Zeppelin-Gymnasium – Bergstadt-Gym. 13.56 A.-Reichwein-GS – G. Scholl-Gymn.
13.28 Th.-Heuss-RS – R.-Schirrmann-RS 15.25 G.-Scholl-Gymn. – Fr. Christl. Schulen
14.29 Bergstadt-Gym. – Th.-Heuss-RS 16.54 A.-Reichwein-GS – Fr. Christl. Schulen
14.57 Zeppelin-Gym. – R.-Schirrmann-RS
15.58 Bergstadt-Gym. – R.-Schirrmann-RS
16.26 Zeppelin-Gym. – Th.-Heuss-RS
Halbfinale
17.30 Sieger Gr. A- Zweiter Gruppe B
18.00 Sieger Gruppe B – Zweiter Gruppe A
Endspiel
18.35 Sieger 1. HF - Sieger  2. HF

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare