Schachbezirk Sauerland

Am Maifeiertag um den Schnellschachtitel

+
Alex Browning (links) und Marc Schulze (rechts) zählen zu den Favoriten auf den Schnellschachtitel im Bezirk Sauerland. 

Plettenberg - Im Schachbezirk Sauerland hat dieser Termin inzwischen eine gewisse Tradition: Am Maifeiertag wird der Einzelmeister des Bezirks im Schnellschach ermittelt – und zwar sowohl beim Nachwuchs als auch in der offenen Klasse, wobei die Beteiligung von Jugendspielern in den vergangenen Jahren doch hier und da zu wünschen übrig ließ.

Ab 11 Uhr wird am Dienstag im Schachheim der SvG Plettenberg in Böddinghausen um den Titel gespielt. Ausgeschrieben ist das Turnier auf sieben Runden nach dem Schweizer-System. Bei einer Bedenkzeit von 25 Minuten pro Spieler pro Partie könnte es so ein durchaus langer Turniertag werden. 

Die Favoriten sind die üblichen Verdächtigen: Lokalmatador Marc Schulze natürlich, der dieses Turnier in den Jahren 2012, 2014 und 2016 für sich entschied. Sein Plettenberger Vereinskollege Dirk Norbert Jansen gewann 2013 und 2017. Im Jahr 2015 ging der Titel an Vasileios Lanaras (SF Neuenrade). Noch nicht auf der Meistertafel in der offenen Klasse steht Alex Browning vom MS Halver-Schalksmühle, der 2017 die Jugendklasse für sich entschied und anschließend als Vierter des Bezirks bei der Einzelmeisterschaft des Verbandes die Sensation schaffte und den Verbandstitel zum MSHS holte. 

Deshalb ist Alex Browning auch vorqualifiziert für die Verbandstitelkämpfe. Im Bezirk sind nun drei weitere Plätze für das Turnier, das am 8. Juni in Neuenrade stattfindet, zu vergeben. Die Jugendlichen am Dienstag spielen im Gesamtturnier mit – der U20-Teilnehmer mit der besten Platzierung ist neuer Bezirks-Jugendmeister im Schnellschach. 

Eine unglückliche Fügung des Terminplans: Bereits am Samstag, 5. Mai, findet ebenfalls in Plettenberg der Jugendeinzelpokal des Bezirks Sauerland statt – dabei handelt es sich ebenfalls um ein Schnellschach-Turnier, allerdings wird hier nach K.o.-Modus gespielt. Ausgeschrieben ist dieses Turnier, das um 14.30 Uhr beginnt, für die Altersklasse U25. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare