Einzeltickets gehen am 26. August in den Vorverkauf

Iserlohn - Die Iserlohn Roosters haben den Einzelticket-Vorverkauf für die kommende Spielzeit terminiert. Ab Montag, 26. August werden Karten für alle Meisterschaftspartien der Sauerländer in den freien Vorverkauf gehen. Zwei Tage zuvor, am 24. August, findet die Saisoneröffnungsfeier statt.

Ab dem 26. August sind die Einzeltickets in allen Vorverkaufsstellen, an der telefonischen Hotline und im Internet unter www.iserlohn-roosters.de zu bekommen. In diesem Zusammenhang weisen die Roosters daraufhin, dass Sitzplatz-Dauerkarten zwar auch nach dem 26. August noch verkauft werden, mögliche Sitzplatzwünsche aber nicht mehr erfüllt werden können, da bereits bestimmte Einzelplätze für einen gewünschten Sitzplatz verkauft worden sind. Auch Stehplatz-Dauerkarten sind weiterhin im Vorverkauf erhältlich.

Ebenfalls am 26. August startet der Ticketvorverkauf für alle Freundschaftspartien der Iserlohn Roosters in der Eissporthalle am Seilersee. Käufer von Sitzplatzkarten müssen sich allerdings auf eine Veränderung einstellen: Die freie Platzwahl entfällt, erstmals werden alle Tickets im Sitzplatzbereich platzbezogen verkauft.

Sitzplätze für die Freundschaftsspiele kosten 13 Euro, Stehplätze acht Euro. Schüler bis 19 Jahre zahlen auf den Stehplätzen fünf Euro. Kinder bis einschließlich acht Jahren erhalten freien Eintritt. Alle Preise verstehen sich zuzüglich der Vorverkaufsgebühr und Versandkosten! Dies gilt nicht für Karten, die in der Geschäftsstelle der Roosters am Seilersee oder im Hockeystore gekauft werden. Dort werden keine zusätzlichen Gebühren erhoben.

Der Freunschaftsheimspiele im Überblick:

Freitag, 30. August, Beginn 19:30 Uhr: Iserlohn Roosters – Grizzly Adams Wolfsburg

Freitag, 6. September, Beginn 19.30 Uhr: Iserlohn Roosters – Düsseldorfer EG

Sonntag, 8. September, beginn 16.30 Uhr: Iserlohn Roosters – Kölner Haie

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare