Erfolgreicher Auftakt in Hohenholten

+
Einen erfolgreichen Auftakt nahmen am Fronleichnamstag die Kiersper Reitertage 2014.

Kierspe - Einen erfolgreichen und spannenden Auftakt nahmen am Donnerstag die diesjährigen Reitertage des Ländlichen Reit- und Fahrvereins (LRFV) Kierspe. Bei fast durchgehend guten Bedingungen war in Hohenholten besonders der Ausgang des Senioren-Dressur-Cups des Märkischen Kreises eine knappe Angelegenheit.

Von Wesley Baankreis

Vor dem finalen Wettbewerb in Kierspe lagen Ralf Reuner (LRFV Heedfeld-Hülscheid) und Sambastico mit 285 Punkten an der Spitze der Gesamtwertung vor Edith Brüggemann (RV Lüdenscheid) und Leonardo wie Caprio, die auf 280 Punkte nach drei Wettkämpfen kamen.

Gehalten hat der Vorsprung des Schalksmühlers aber nicht: Mit 6.60 Punkten in der abschließenden Dressurprüfung A* belegten Reuner und Sambastico nur Rang drei und holten 90 Punkte, während Edith Brüggemann und Leonardo wie Caprio durch 7.00 Punkte den Sieg vor Birgit Höll (RFV Iserlohn-Süd) auf Fürst Fidelio holten und damit 100 Punkte für die Gesamtwertung einheimsten. Da in der Endabrechnung für den Senioren-Dressur-Cup nur die drei besten Ergebnisse in die Wertung einfließen, zogen Brüggemann und Leonardo wie Caprio noch knapp an Reuner und Sambastico vorbei und sicherten sich den Gesamtsieg.

Neben dem Abschluss des Senioren-Dressur-Cups begann am Donnerstag auch die Jugendpokal des Märkischen Kreises. Den Anfang machte eine Stilspringprüfung für Mannschaften, bei dem beide Teams des RV Kalthof die ersten beiden Ränge belegten. Erst auf Platz drei folgte der RV Altena vor dem LRFV Kierspe. Ähnlich sah es auch im zweiten Wettbewerb für den Nachwuchs, einer Dressur-Kür für Paare, aus. Auch hier belegten die Kalthofer Reiter die ersten beiden Ränge. Auf dem dritten Platz landeten Jodie Ewald mit Palm Beach und Isabel Schmidt mit Revue von der RTG Berge. Ohne heimische Beteiligung unter den Platzierten endete die höchste Prüfung des Tages, eine M*-Springpferdeprüfung, die Alexander Hufenstuhl (Süttenbacher RSG) mit Cassons gewann.

Weiter geht es in Hohenholten am Samstag bereits ab 8 Uhr mit der ersten Springprüfung. Neben den weiteren Wettkämpfen des Jugendpokals bilden die S*-Dressur am Sonntag um 14.30 Uhr und das S*-Springen mit Siegerrunde zum Abschluss am Sonntag um 16.30 Uhr die Höhepunkte des großen Turnierwochenendes beim LRFV Kierspe.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare