Podestplatz für Andreas Kreuzer 

+
Andreas Kreuzer in Balve.

Balve - Schöner Erfolg für Andreas Kreuzer am Samstagvormittag beim Balve Optimum: Der für die RTG Silberberghof startende Springreiter ritt auf Campino in 67,76 Sekunden auf Rang zwei beim international besetzten S*-Springen der Mittleren Tour. Den Sieg davon trugen Hans Günther Blum und Django Unchained (67,69).

Am Samstagnachmittag (14.15 Uhr) steht in Balve unter anderem die DM-Entscheidung bei den Springreiterinnen auf dem Programm. Nach der ersten Wertungsprüfung führen Julie Mynou Diederichsmeier (Ahausen) und der 13-jährige Carlucci vor Weltmeisterin Simone Blum (Zolling) und Cool Hill.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare