Rhönrad-Wettkampf: 170 Aktive am Wehberg

+
170 Aktive treten am Samstag zur 1. Qualifikation zum Deutschland-Cup im Rhönrad-Turnen am Wehberg an.

Lüdenscheid - Ganz im Zeichen des Rhönrad-Turnens steht am Samstag die Sporthalle der Adolf-Reichwein-Gesamtschule am Lüdenscheider Wehberg. Die 1. Qualifikation zum Deutschland-Cup führt in der Bergstadt die gesamte westfälische Rhönrad-Szene zusammen.

170 Teilnehmer erwartet der TuS Grünewald, der bei diesem Wettkampf einmal mehr als Ausrichter fungiert und dabei selbst 13 Aktive stellt. Der Deutschland-Cup der Rhönrad-Turner findet im November in Flensburg statt. Aus ganz NRW dürfen dort pro Wettkampfklasse drei Aktive starten. In Lüdenscheid werden am Samstag pro Klasse zehn Starter für die 2. Qualifikation ermittelt, die im September in Arnsberg stattfindet und bei der die besten Westfalen auf die besten Turnerinnen und Turner aus dem Rheinischen Turnerbund treffen. In Arnsberg kommen dann nur noch drei Aktive pro Klasse durch.

Die Wettkämpfe in Lüdenscheid beginnen um 11 Uhr mit dem Einmarsch der Aktiven und ab 11.15 Uhr mit den Wettkämpfen. Gegen 17.30 Uhr soll die Siegerehrung stattfinden. Für den TuS Grünewald starten beim „Heimspiel“ am Wehberg folgende Rhönrad-Turnerinnen: Melanie Berauschek, Marie Nagl, Katharina Giller (alle Erwachsene), Deborah Bialas (Jugend), Melina Schmidt, Melina Kittler, Vivien Dieckmann, Rabea Dieckmann, Annika Miosga, Emmely Miosga, Kardelen Lermi, Franziska Sprung und Marie Haßfurther (alle Schüler). - TM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare