Zielke siegt auch auf der Kleinen Tour

+
Peer Zielke gewann auch die Kleine Tour beim Balve Optimum.

Balve - Peer Zielke auf Appagino und Jan Wernke auf Lorelli heißen die ersten Sieger des Samstags im Springstadion des Balve Optimum. Zielke entschied eine CSI**-Springprüfung über die Kleine Tour für sich, Wernke das S**-Springen in der U25-Klasse.

Zielke, der am Donnerstag bereits als Gewinner des Eröffnungsspringen in der Mittleren und Großen Tour auf sich aufmerksam gemacht hatte, lag ohne Abwurf in 50,88 Sekunden knapp vor Johannes Ehning auf Cayenne (51,93).

In der U25-Klasse stand am Samstag der zweite Qualifikationsdurchgang für das S***-Springen am Sonntag auf dem Programm. Wernke setzte sich mit einem fehlerfreien Ritt in 54,55 Sekunden vor Vanessa Borgmann auf Hixson (55,37) und Frederick Troschke auf Charis (56,91) durch.

Die Entscheidung um den Sieg in dieser Altersklasse fällt am Sonntag auf einem S***-Parcours mit 1,50 m hohen Hindernissen im Stechen. - cm

Fotostrecke: Der Samstag beim Balve Optimum

Balve Optimum: Der Samstag

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare