1. come-on.de
  2. Sport
  3. Lokalsport

Iserlohn Roosters verpflichten Verteidiger

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Lars Schäfer

Kommentare

roosters_iserlohn_logo
Die Roosters haben einen neuen Spieler unter Vertrag genommen. © Roosters

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) haben einen neuen Verteidiger verpflichtet: Mit sofortiger Wirkung wechselt Alec McCrae an den Seilersee.

Iserlohn - Der 1,91 Meter große US-Amerikaner Alec McCrae stand zuletzt bei Stockton Heat in der American Hockey League (AHL) unter Vertrag und absolvierte in den vergangenen beiden Jahren insgesamt über 50 Spiele in AHL und ECHL. Zuvor spielte der 26-Jährige vier Jahre lang an der Cornell University, unter anderem gemeinsam mit dem ehemaligen Roosters-Spieler Jake Weidner.

„Ich hatte gute Gespräche mit Christian Hommel und freue mich, zu einer traditionsreichen und im deutschen Profi-Sport etablierten Organisation zu wechseln. Ich möchte mir von Tag eins an den Respekt meiner Teamkollegen, der Fans und nicht zuletzt auch den der gegnerischen Spieler verdienen. Ich bin ein ehrgeiziger und hart arbeitender Spieler und denke, dass ich dem Team sofort weiterhelfen kann. Ich freue mich, dass ich direkt loslegen kann“, sagt der Neuzugang.

„Wir waren auf der Suche nach einem defensiven Verteidiger, den wir in Alec gefunden haben. Er hat durch seine Größe eine enorme Reichweite, die uns sowohl im Fünf gegen Fünf Stabilität verleihen und auch in Unterzahl weiterhelfen wird“, beschreibt Christian Hommel, Sportlicher Leiter der Sauerländer, das Anforderungsprofil, nach dem man den Neuzugang ausgewählt hat.

Auch interessant

Kommentare