1. come-on.de
  2. Sport
  3. Lokalsport

Tornado Open feiern ihr Comeback

Erstellt:

Von: Thomas Busch

Kommentare

MSF Tornado Kierspe, Motoball
Am Pfingstwochenende 2019 wurden letztmals die Tornado Open ausgespielt (Archivbild). Der Sieg ging damals an den 1. MSC Seelze. © Michael Schneider

Nach zweijähriger Zwangspause schalten die MSF Tornado Kierspe endlich wieder in den Turniermodus.

Kierspe – Die bislang letzte Auflage der Tornado Open datiert vom Pfingstwochenende 2019: Im Rahmen des jährlichen Motoball-Einladungsturniers feierten die MSF Tornado Kierspe ihren 60. Geburtstag. Nach den der Corona-Pandemie geschuldeten Absagen 2020 und 2021 erlebt die Veranstaltung an diesem Wochenende nun ihr ersehntes Comeback.

„Darüber sind wir natürlich sehr froh“, sagt Tornado-Vorsitzender Daniel Sachs – zumal es ihm und seinen Mitstreitern gelungen ist, ein durchaus attraktives Teilnehmerfeld zusammenzustellen. Am Start ist natürlich die Mannschaft des Ausrichters, und hinzu kommen Bundesliga-Nord-Rivale MSC Pattensen, der Kretingos Motobolo Klubas aus dem litauischen Kretinga sowie eine schlagkräftige Mix-Mannschaft mit noch aktiven und ehemaligen Spielern aus verschiedenen Vereinen.

Der Turniermodus ist der in der Vergangenheit bewährte: Am Samstag trifft das teilnehmende Quartett im Modus „jeder gegen jeden“ aufeinander, am Sonntag bestreiten die beiden Bestplatzierten dieser Punkterunde das Finale und der Dritte und Vierte zuvor das Spiel um den dritten Platz. Die Spielzeit am Samstag beträgt 2x15 Minuten, tags darauf geht es über die doppelte Distanz, sprich: über 4x15 Minuten.

Das Programm der Tornado Open beschränkt sich indes auch 2022 nicht auf den Sport allein. Für den Samstagabend ist eine Party geplant, und für die kleinen Gäste steht unter anderem eine Hüfburg bereit. Besonderer Clou für die jüngeren Besucher ist der Programmpunkt „Fahren mit den Großen“: Wer einen Helm mitbringt, kann dann gemeinsam mit den Spielern der 1. Mannschaft der MSF Tornado über den Platz fahren.

Samstag
10.45: MSF Tornado – Kretinga; 11.30: Mix-Mannschaft – Pattensen; 12.30: „Fahren mit den Großen“; 13.00: MSF Tornado – Pattensen; 13.45: Mix-Mannschaft – Kretinga; 14.30: „Fahren mit den Großen“; 14.45: Jugendtraining; 15.30: Mix-Mannschaft – MSF Tornado; 16.15: Kretinga – Pattensen

Sonntag
11.00: Jugendtraining; 12.00: „Fahren mit den Großen; 13.00: Spiel um Platz drei; 15.00: Finale

Auch interessant

Kommentare