1. come-on.de
  2. Sport
  3. Lokalsport

Stuhldreier als bester Frühaufsteher

Erstellt:

Von: Thomas Machatzke

Kommentare

Bruttosieger in den frühen Morgenstunden: Clubmeister Dominik Stuhldreier hatte gute Laune.
Bruttosieger in den frühen Morgenstunden: Clubmeister Dominik Stuhldreier hatte gute Laune. © Thomas Machatzke

Es ist eine schöne Tradition im Schalksmühler Höhengebiet, dass die Golferinnen und Golfer an Fronleichnam die Nacht zum Tag machen, aber anders als üblich: Beim Sonnenaufgangsturnier gehen die Aktiven schon so früh auf die Runde, dass es eigentlich noch nachtschlafende Zeit ist – wenn die Sonne aufgeht.

Schalksmühle - 43 Aktive stellten sich in diesem Jahr der nächtlichen Herausforderung, die gemessen am Bruttoergebnis der Clubbeste am besten meisterte: Dominik Stuhldreier erspielte in den frühen Morgenstunden 31 Bruttopunkte, verwies in dieser Wertung bei den Herren Anton Beißner (29), Stefan Schmiechen (28) und Ingo Poser (26) auf die Plätze. Bei den Damen war Yvonne Probst (25 Punkte) nicht zu schlagen. Sie hatte im Feld der zwölf Spielerinnen deutlich vor Bettina Langer (20) und Bärbel Sturm (17) die Nase vorn. Der ausgelobte Nettopreis ging an Maximilian Schmid, der herausragende 59 Punkte erspielte und damit Alexander Schillo (46) und Heinz-Peter Walter (42) klar auf Distanz hielt.

Zur guten Tradition gehört es beim Sonnenaufgangsturnier auch, dass sich nach einem gemeinsamen Frühstück auf der Clubhausterrasse, in dessen Rahmen die Sieger des Vormittags ausgezeichnet werden, noch eine zweite vorgabewirksame 18-Loch-Runde anschließt. Hier durften auch Aktive einsteigen, denen der Termin in der Nacht zu früh gewesen war. 21 Herren und fünf Damen spielten am Donnerstag diese zweite Runde. Den Bruttosieg bei den Herren feierte nun Stefan Schmiechen (28) vor Vizepräsident Guido Schulte (24) und Matthias Gutberlet (23). Bei den Damen lag nun Andrea Berninghaus mit 27 Punkten deutlich vor Bettina Langer (16) und Petra Müller-Lommel (13). Die Nettowertung gewann Guido Schulte (40) knapp vor Klaus-Dieter Voth (39) und Andrea Berninghaus (39).

Auch interessant

Kommentare