Fussball

Eine makellose Bilanz

+
Die Mini-Kicker von RW Lüdenscheid hatten nach dem Turniersieg gut lachen.

Kreisgebiet – Viele Eltern und Verwandte feuerten bei der Finalrunde der Hallenkreismeisterschaft in der Neuenrader Niederheide die Kinder an. Insgesamt acht Teams hatten sich sich für die Endrunde qualifiziert und spielten um den Kreistitel.

Insgesamt acht Teams hatten sich sich für die Endrunde qualifiziert und spielten um den Kreistitel. „Eine sehr faire und tolle Veranstaltung“, lautete die einhellige Meinung der Zuschauer. Zudem standen die meisten Spiele auf Messers Schneide und wurden erst kurz vor Ende der neunminütigen Spielzeit entschieden. Im Kampf um den Titel kam hingegen keine große Spannung auf. Die Erste Mannschaft der Mini-Kicker (G-Junioren) von Rot-Weiß Lüdenscheid setzte sich klar durch. In sieben Begegnungen sammelten die Rot-Weißen satte 21 Punkte und behielten somit in jedem Spiel die Oberhand.

RW Lüdenscheid defensiv und offensiv top

Die Mannschaft von Trainer Alexander Hölscher und Jens Gottschalk kassierte am ganzen Finaltag lediglich drei Gegentreffer. Dafür zappelte der Ball umso häufiger im gegnerischen Tor der Bergstädter Nachwuchskicker. Insgesamt 16 Treffer zeugten von einer großen Angriffslust. Die meisten Tore erzielt, zudem die wenigsten kassiert – das Zeugnis eines gerechten Turniersiegers.

Auch mit der Mannschaft aus den eigenen Reihen hatte das Gewinnerteam kein Erbarmen. Direkt zum Auftakt des Finaltages standen sich zwei Rot-Weiß-Teams gegenüber. Die Drittvertretung der Mini-Kicker zog mit 1:4 den Kürzeren und landete am Ende des Turniertages auf dem achten und somit letzten Rang.

Den zweiten Platz erspielte sich die Mannschaft vom Kiersper SC mit 16 Punkten, knapp vor den Nachwuchskickern des RSV Meinerzhagen, die auf 14 Punkte kamen. Auf dem vierten Rang platzierte sich der TuS Herscheid (elf Punkte). Die beiden Plettenberger Teams vom TuS (acht Punkte) und dem SC (sechs Punkte) landeten auf den Rängen fünf beziehungsweise sechs. Vorletzter wurde der LTV Lüdenscheid (vier Punkte).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare