Fußball

Martina Buchheister unterstützt weiterhin alle Mannschaften von Rot-Weiß Lüdenscheid

Foto Trikotübergabe
+
Ein Bild aus der Zeit vor der Pandemie: Michael Dregger (links), Stefan Pietzner (Beirat Marketing, Zweiter von rechts) und Stefan Grappendorf (Vorstandsmitglied Jugend, rechts) bedanken sich bei Martina Buchheister (Zweite von links) für deren Engagement.

Rot-Weiß Lüdenscheid freut sich weiterhin darüber, dass Martina Buchheister auch in dieser Saison ihr Sponsoring bei RWL fortsetzt - sie stattet alle Mannschaften des Vereins mit Trikots aus.

Lüdenscheid - „Ich freue mich, RWL auch in dieser Saison unterstützen zu können“, sagt Martina Buchheister. Die vor dreieinhalb Jahren geschlossene Vereinbarung zwischen der Zahnärztin und dem Fußball-Landesligisten Rot-Weiß Lüdenscheid wurde für ein weiteres Jahr bis zum 30. Juni 2021 verlängert.

Martina Buchheister stattet damit auch in dieser Saison alle Mannschaften vom Nattenberg – von den Minikickern bis zu den Senioren in der Landesliga – mit Trikotsätzen aus.

„Wir freuen uns über die großzügige Unterstützung von Martina Buchheister. Das ist nicht alltäglich. Und natürlich besteht Einigkeit, dass wir gemeinsam nun daran arbeiten werden, die Zusammenarbeit über den jetzt vereinbarten Zeitraum auszudehnen“, sagt RWL-Vorstandssprecher Michael Dregger.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare