Fußball im Kreisgebiet

Live-Ticker: FSV unterliegt, RSV und Kierspe spielen unentschieden

Kreisgebiet - Ein abgespecktes Fußball-Programm begleiteten wir heute in unserem Live-Ticker. In der Landesliga unterlag FSV Werdohl den Nachbarn aus Hohenlimburg, während die zweite Mannschaft in der 13-Uhr-Partie mit 4:0 deutlich gewinnen konnte. In der Bezirksliga 5 holten die heimischen Vereine wenige Punkte: RSV Meinerzhagen und der Kiersper SC trennten sich jeweils unentschieden von ihren Gegnern, der SC Lüdenscheid muss mal wieder eine Heimniederlage verkraften und auch der RW Lüdenscheid unterlag in Ottfingen. Dies und mehr war heute ab 13 Uhr im Live-Ticker:

Landesliga (2)
FSV Werdohl – SV Hohenlimburg 10 1:4 (0:2)
Bezirksliga (4)
FSV Werdohl II - FC Nuhnetal 4:0 (1:0)
Bezirksliga (5)
SC Lüdenscheid - Fortuna Freudenberg 1:3 (0:1)
RSV Meinerzhagen – Germania Salchendorf 1:1 (0:1)
FSV Gerlingen – Kiersper SC 0:0 (0:0)
SV Ottfingen – RW Lüdenscheid 2:1 (1:0)

Live-Ticker

Der Live-Ticker zum Nachlesen:

17.20 Uhr: Alle Spiele sind abgepfiffen. Wir wünschen allen einen schönen Rest-Pfingstmontag und freuen uns schon auf den nächsten Ticker am 31. Mai 2015.

17.19 Uhr: Landesliga: FSV Werdohl – SV Hohenlimburg 10 Abpfiff 1:4

17.14 Uhr: Bezirksliga: SV Ottfingen – RW Lüdenscheid 2:1 Endstand

17.04 Uhr: Landesliga: FSV Werdohl – SV Hohenlimburg 10 1:4 (77.) Kowalczyk

17 Uhr: Landesliga: FSV Werdohl – SV Hohenlimburg 10 1:3 (74.) Kerefidis

16.58 Uhr: Bezirksliga: SV Ottfingen – RW Lüdenscheid  2:1 (78.) Güzelcümbüs

16,58 Uhr: Bezirksliga: SC Lüdenscheid - Fortuna Freudenberg 1:3 Ende

16.56 Uhr: Bezirksliga: SC Lüdenscheid - Fortuna Freudenberg 1:3 (90.+2) Lentrup

16.55 Uhr: Bezirksliga: SV Ottfingen – RW Lüdenscheid 2:0 (73.) Valido

16.54 Uhr: Landesliga: FSV Werdohl – SV Hohenlimburg 10 1:2 (65.) De Luca

16.50 Uhr: Bezirksliga: RSV Meinerzhagen – Germania Salchendorf 1:1 Endstand

Zain hatte in der 90.+1 Minute die große Chance für den Siegtreffer, die er aber vergeben hat.

16.41 Uhr: Bezirksliga: FSV Gerlingen – Kiersper SC 0:0 Ende

Kierspe hatte in der zweiten Halbzeit zwar ein Chancenplus, doch konnte diese nicht effektiv nutzen.

16.33 Uhr: Bezirksliga: SC Lüdenscheid - Fortuna Freudenberg 1:2 (69.) Eick verkürzt, indem er nach einem Abpraller in die lange Ecke trifft.

16.28 Uhr: Bezirksliga: SC Lüdenscheid - Fortuna Freudenberg 0:2 (63.) Gaumann. Ballverlust im Vorwärtsspiel des SC, die beiden Freudenberger Lentrup und Gaumann dürfen in aller Ruhe einen Konter gegen in Überzahl spielende Lüdenscheider laufen und erfolgreich abschließen.

16.19 Uhr: Landesliga: FSV Werdohl – SV Hohenlimburg 10 Pause 0:2

16.15 Uhr: Bezirksliga: RSV Meinerzhagen – Germania Salchendorf 1:1 (58.) Engel

16.14 Uhr: Bezirksliga: SV Ottfingen – RW Lüdenscheid Halbzeit 1:0

Es hätte auch 2:0 stehen können, denn in der 39. Minute rettet Katsaros nach Schuss von Eich knapp auf der Linie.

16.06 Uhr: Landesliga: FSV Werdohl – SV Hohenlimburg 10 0:2 (36.) Kerefidis mit quasi der Kopie des ersten Treffers

16.03 Uhr: Landesliga: FSV Werdohl – SV Hohenlimburg 10 0:1 (32.) Kerefidis nach Flanke von der rechten Seite

16.02 Uhr: Bezirksliga: SV Ottfingen – RW Lüdenscheid 1:0 (33.) Foulelfmeter Finke, verursacht von Jindou durch Foul an Erner

15.53 Uhr: Bezirksliga: SC Lüdenscheid - Fortuna Freudenberg 0:1 zur Halbzeit

15.50 Uhr: Bezirksliga: SC Lüdenscheid - Fortuna Freudenberg rote Karte gegen Torwart Schuppener (Freudenberg/45.+2) wegen Handspiel außerhalb des Strafraums

15.48 Uhr: Bezirksliga: RSV Meinerzhagen – Germania Salchendorf 0:1 Pausenstand

15.45 Uhr: Bezirksliga: SC Lüdenscheid - Fortuna Freudenberg 0:1 (41.) Andrick. Nach einem Seiteneinwurf von Freudenberg bekommen die Lüdenscheider den Ball nicht aus dem Strafraum

15.42 Uhr: Bezirksliga: FSV Gerlingen – Kiersper SC zur Halbzeit steht es hier 0:0. Beide Mannschaften sind defensiv sehr gut organisiert, was zu wenig Torchancen auf beiden Seiten führt.

15.39 Uhr: Bezirksliga: SV Ottfingen – RW Lüdenscheid Ottfingen macht mächtig Druck, Lüdenscheid hat alle Mühe zu verteidigen.

15.38 Uhr: Bezirksliga: RSV Meinerzhagen – Germania Salchendorf  0:1 (35.) Claudi

15.37 Uhr: Landesliga: FSV Werdohl – SV Hohenlimburg 10 kurzfristige Änderung in der Startaufstellung der FSV: Mura hat sich beim Aufwärmen verletzt. Für ihn kommt Falk Fischer, der gerade erst einen Handgelenksbruch auskuriert hat und erst ein Mal trainiert hat.

15.22 Uhr: Bezirksliga: RSV Meinerzhagen – Germania Salchendorf Meinerzhagen steht gut in der Abwehr. Zain hätte in der 13. Minute, als er alleine vorm gegnerischen Tor war, den Führungstreffer erzielen müssen, doch er verpatze.

15.21 Uhr: Bezirksliga: SC Lüdenscheid - Fortuna Freudenberg Freudenberg genügt es den Ball zu kontrollieren, dem SC gelingt es nicht dazwischen zu kommen (18.)

15 Uhr: Die drei 15-Uhr-Bezirksliga-Partien starten nun.

14.46 Uhr: Bezirksliga: FSV Werdohl II - FC Nuhnetal Ende 4:0

14.38 Uhr: Bezirksliga: FSV Werdohl II - FC Nuhnetal 4:0 (82.) Benjamin Zekovic legt quer auf Schlabach, welcher den Ball dann ins lange Eck zirkelt.

14.32 Uhr: Bezirksliga: FSV Werdohl II - FC Nuhnetal  3:0 (76.) Eigentor von Winter. Erneut eine Flanke von Bärwald, der frisch eingewechselte Schlabach steht vor dem Tor bereit, doch Winter läuft in den Ball und drischt ihn ins eigene Tor.

14.26 Uhr: Bezirksliga: FSV Werdohl II - FC Nuhnetal Sven Schlabach wurde für die FSV eingewechselt (71.), er ist eigentlich Physiotherapeut in der ersten Mannschaft, doch muss heute bei der zweiten Mannschaft auf den Platz aushelfen.

Die FSV hat das Spiel nach dem 2:0 im Griff und spielt es runter, ohne dabei sonderlich zu glänzen.

14.14 Uhr: Bezirksliga: FSV Werdohl II - FC Nuhnetal 2:0 (59.) Sander rutscht nach halbhoher Flanke von der rechten Seite von Bärwald in den Ball und befördert ihn ins Tor.

13.46 Uhr: Bezirksliga: FSV Werdohl II - FC Nuhnetal 1:0 Pausenstand

Nach wie vor ein schwaches Spiel, vor beiden Toren istwenig los. Die FSV spielt jedoch den ein oder anderen besseren Ball, daher kann man von einer verdienten Führung sprechen.

13.32 Uhr: Bezirksliga: FSV Werdohl II - FC Nuhnetal Nuhnetal investiert aktuell etwas mehr als die FSV, doch wegen vielen Fehlpässen und Ungenauigkeiten kommt es zu keinen gefährlichen Aktionen. Werdohl wirkt etwas geordneter, doch auch von hier geht keine ernsthafte Gefahr aus.

13.05 Uhr: Bezirksliga: FSV Werdohl II - FC Nuhnetal  1:0 (3.) Pfaffenhöfer 

12.45 Uhr: Herzlich willkommen beim Live-Ticker auf come-on.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion