Fußball im Kreisgebiet

Live-Ticker: SCL und RSV verlieren, FSV Unentschieden

Kreisgebiet: Nachdem die FSV II sich in einem langweiligen Spiel 0:0 vom Gegner Langscheid/Enkhausen trennte, sieht es bei den anderen Bezirksligisten gemischt aus: SC Lüdenscheid und RSV Meinerzhagen verlieren deutlich, Kierspe schafft in letzter Minute den Führungstreffer und RW Lüdenscheid gewinnt im wichtigen Kampf um den Tabellenplatz deutlich.

In der Kreisliga gewinnt Primus Grünenbaum mal wieder souverän, auch der TSV Rönsahl gewinnt und die Enneper können sich nach anfänglichen Schwierigkeiten gegen die 2. Mannschaft des TuS Stöcken/Dahlerbrück durchsetzen.

Der Landesligist Werdohl gelingt trotz Führung kurz vor Ende nicht ein Sieg, stattdessen müssen sie den Gegentreffer verkraften und sich somit mit einem Unentschieden zufrieden geben.

Hier gibt es unseren Live-Ticker zum Nachlesen.

Landesliga (2)
FSV Werdohl - FC Lennestadt 1:1 (0:0)
Bezirksliga (4)
FSV Werdohl II - SuS Langscheid/E. II 0:0 (0:0)
Bezirksliga (5)
Germania Salchendorf - SC Lüdenscheid 7:1 (5:0)
Kiersper SC - SC Drolshagen 1:0  (0:0)
Fortuna Freudenberg - RSV Meinerzhagen 7:0 (4:0)
RW Lüdenscheid - SG Hickengrund 5:2 (1:0)
Kreisliga A
TuS Ennepe - TuS Stöcken/D. 4:1 (1:1)
TuS Plettenberg II - TuS Neuenrade 2:1 (1:0)
TSV Lüdenscheid - TuS Herscheid 4:2 (1:1)
SC Plettenberg - Hellas Lüdenscheid 2:2 (0:0)
LTV 61 - Kiersper SC II 4:1 (1:0)
TuRa Brügge - TuS Grünenbaum 1:5 (0:3)
TSV Rönsahl - Phoenix Halver 3:1 (2:0)
VfB Altena - SC Plettenberg II 9:1 (3:1)

Live-Ticker

Der Live-Ticker zum nachlesen:

17.47 Uhr: Das war's. Die Spiele sind abgepfiffen und wir wünschen allen einen schönen Abend und eine sonnige Woche. Bis zum nächsten Mal am 26.04.2015.

17.45 Uhr: Landesliga: FSV Werdohl - FC Lennestad Endstand 1:1

17.43 Uhr: Landesliga: F SV Werdohl - FC Lennestadt 1:0 (87.) Benli verwandelt nach einem Eckball von Zekovic; direkt im Gegenzug das 1:1 (88.): Kaufmann kommt nach Freistoß zum Kopfball.

17.28 Uhr: Landesliga: FSV Werdohl - FC Lennestadt Die FSV macht Druck, kann sich aber nicht richtig durchsetzen. Sie hatte durch Kessler mehrere Chancen: Unter anderem durch Freistoß aus 20 Metern (50.), der nur das Außennetz trifft. In der 60. probiert Kessler erneut, Lennestadts Torwart kann aber zur Ecke klären. Ein Absatztor von Allebrodt (Lennestadt/71.) wird zurückgepfiffen. Lennestadt versucht das Unentschieden runter zu spielen, die  Werdohler sind hinten sehr aufmerksam und drängen auf den Führungstreffer.

17.02 Uhr: Kreisliga: TSV Rönsahl - Phoenix Halver Rönsahl gewinnt mit 3:1

17 Uhr: Kreisliga: SC Plettenberg - Hellas Lüdenscheid rote Karte gegen Karantonas (Hellas/90.+2) wegen Beleidigung; nach weiteren drei Minuten hat der Schiedsrichter bei einem Stand von 2:2 dann auch abgepfiffen.

16.59 Uhr: Bezirksliga: Fortuna Freudenberg - RSV Meinerzhagen  Endstand 7:0

16.56 Uhr: Kreisliga: TuS Plettenberg II - TuS Neuenrade Es ist beim 2:1 geblieben

16:56 Uhr: Kreisliga: LTV 61 - Kiersper SC II 3:1 (88.) Klatt; 4:1 (90.) Zakrzewski. Damit ist auch hier Ende.

16.55 Uhr: Bezirksliga: Germania Salchendorf - SC Lüdenscheid 7:1 Ende

16.55 Uhr: Kreisliga: TuS Plettenberg II - TuS Neuenrade 2:1 (88.) Spannend macht es nochmal Xanthopoulos

16.54 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe - TuS Stöcken/D. Endstand 4:1

16.53 Uhr: Kreisliga: TuRa Brügge - TuS Grünenbaum 1:5 Ende

16.52 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid - TuS Herscheid Ende 4:2

16.50 Uhr: Bezirksliga: Landesliga: FSV Werdohl - FC Lennestadt 0:0 zur Halbzeit. Das Tempo ist recht hoch, Lennestadt hatte etwas bessere Chancen, doch die größte Chance für die FSV hatte Zekovic (41.). Eine weitere Chance für Lennestadt hatte  Baser aus halbrechter Position, doch der Schuss ging ans Außennetz (44.)

16.50 Uhr: Kreisliga: LTV 61 - Kiersper SC II 2:1 (87.) Zakrzewski

16.49 Uhr: Kreisliga: TuS Plettenberg II - TuS Neuenrade 2:0 (83.) Binder

16.48 Uhr: Bezirksliga: Kiersper SC - SC Drolshagen 1:0 (90.+2) Thomas trifft in letzter Minute und bringt Kierspe den Sieg durch einen Kracher-Schuss aus 17 Metern unter die Latte.

16.48 Uhr: Bezirksliga: Germania Salchendorf - SC Lüdenscheid 7:1 (85.) Förster

16.46 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid - SG Hickengrund Ende hier: 5:2

16.45 Uhr: Bezirksliga: Germania Salchendorf - SC Lüdenscheid 6:1 (83.) Sting

16.43 Uhr: Kreisliga: TuRa Brügge - TuS Grünenbaum 1:5 (80.) Werner

16.42 Uhr: Kreisliga: VfB Altena - SC Plettenberg II 9:1 (89.) Zejnullahu mit dem letzten Treffer in dieser Partie - Abpfiff

16.41 Uhr: Kreisliga: SC Plettenberg - Hellas Lüdenscheid 2:2 (76.) Turner gleicht für die Hellas aus

16.41 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid - SG Hickengrund 5:2 (89.) F. Freund

16.40 Uhr: Bezirksliga: Fortuna Freudenberg - RSV Meinerzhagen 7:0 (87.) Jashari

16.37 Uhr: Kreisliga: SC Plettenberg - Hellas Lüdenscheid 2:0 (73.) Timo Schneider; 2:1 (74.) Salpingidis

16.34 Uhr: Kreisliga: VfB Altena - SC Plettenberg II 8:1 (77.) Gündüzgiden

16.33 Uhr: Bezirksliga: Germania Salchendorf - SC Lüdenscheid 5:1 (71.) Göttle

16.31 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid - SG Hickengrund 5:1 (78.) Rath

16.31 Uhr: Kreisliga: TuS Plettenberg II - TuS Neuenrade gelb-rote Karte gegen Wendland (67.) wegen wiederholten Foulspiels.

16.30 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid - TuS Herscheid 4:2 (68.) Kelé erhöht nach Ballverlust von Herscheid im eigenen Strafraum.

16.28 Uhr: Bezirksliga: Fortuna Freudenberg - RSV Meinerzhagen 6:0 (74.) Cendecki

16.28 Uhr: Kreisliga: LTV 61 - Kiersper SC II 1:1 (63.) Gentilcore mit dem verdienten Ausgleich

16.27 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid - TuS Herscheid 3:2 (65.) Savas Öztürk trifft nach schöner Kombination per Kopf.

16.26 Uhr: Kreisliga: VfB Altena - SC Plettenberg II 7:1 (72.) Zejnullahu

16.25 Uhr: Kreisliga: SC Plettenberg - Hellas Lüdenscheid 1:0 (60.) Wohlfart

16.24 Uhr: Kreisliga: TSV Rönsahl - Phoenix Halver 3:1 (72.) Michele Solla

16.23 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid - SG Hickengrund 5:0 (70.) Katsaros

16.22 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe - TuS Stöcken/D. 4:1 (59.) Titt

16.21 Uhr: Kreisliga: VfB Altena - SC Plettenberg II 6:1 (65.) Gündüzgiden

16.20 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe - TuS Stöcken/D. 3:1 (57.) Titt

16.19 Uhr: Kreisliga: TuRa Brügge - TuS Grünenbaum 1:4 (56.) Schneider

16.18 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe - TuS Stöcken/D. 2:1 (54.) Chehade

16.18 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid - SG Hickengrund 4:0 (66.) Urbas

16.17 Uhr: Kreisliga: TSV Rönsahl - Phoenix Halver 3:0 (62.) Scimeca

16.14 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid - SG Hickengrund 3:0 (59.) Sattler

16.13 Uhr: Kreisliga: TuRa Brügge - TuS Grünenbaum 0:4 (49.) Gawron

16.11 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid - TuS Herscheid 1:2 (50.) Nach Ballverlust des TSV im Mittelfeld ein schneller Konter, den Ertelt verwandelt; 2:2 (52.) Savas Öztürk mit einem leicht abgefälschtem 20-Meter-Schuss 

16.08 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid - SG Hickengrund 2:0 (54.) Janssens

16.06 Uhr: Kreisliga: VfB Altena - SC Plettenberg II 5:1 (54.) Kroll

16.04 Uhr: Bezirksliga: Fortuna Freudenberg - RSV Meinerzhagen 5:0 (49.) Söhler

16.03 Uhr: Kreisliga: VfB Altena - SC Plettenberg II 4:1 (50.) Gündüzgiden

15.56 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe - TuS Stöcken/D. Pause nun auch hier: 1:1

15.56 Uhr: Kreisliga: SC Plettenberg - Hellas Lüdenscheid 0:0 zur Pause -erst wurde sieben Minuten später begonnen, dann fünf nachgespielt.

15.55 Uhr: Kreisliga: TuRa Brügge - TuS Grünenbaum 0:3 Pause

15.54 Uhr: Bezirksliga: Germania Salchendorf - SC Lüdenscheid 4:0 (44.) Sting; 5:0 (45.) Völkel. Dies ist auch der Halbzeitstand.

15.54 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid - TuS Herscheid ist mit 1:1 in der Pause

15.53 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe - TuS Stöcken/D. 1:1 (43.) Kara

15.53 Uhr: Kreisliga: TuS Plettenberg II - TuS Neuenrade auch hier 1:0 zur Halbzeit

15.52 Uhr: LTV 61 - Kiersper SC II Halbzeit 1:0

15.50 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid - SG Hickengrund Halbzeit 1:0

15.49 Uhr: Bezirksliga: Fortuna Freudenberg - RSV Meinerzhagen 4:0 Halbzeitstand

15.48 Uhr: Kreisliga: TSV Rönsahl - Phoenix Halver 2:0 (47.) Galati

15.46 Uhr: Kreisliga: TuRa Brügge - TuS Grünenbaum 0:3 (40.) Auch Ömer Yilmaz macht seinen Hattrick perfekt.

15.46 Uhr: Bezirksliga: Kiersper SC - SC Drolshagen zur Halbzeit 0:0

15.45 Uhr: Kreisliga: TSV Rönsahl - Phoenix Halver 1:0 (40.) Janssens

15.44 Uhr: Kreisliga: VfB Altena - SC Plettenberg II Pause 3:1

15.41 Uhr: Bezirksliga: Fortuna Freudenberg - RSV Meinerzhagen 4:0 (37.) Lentrup

15.41 Uhr: Kreisliga: TuRa Brügge - TuS Grünenbaum 0:2 (32.) Ömer Yilmaz nach einem abgefälschten Freistoß.

15.40 Uhr: Kreisliga: VfB Altena - SC Plettenberg II 3:1 (41.) Bank

15.39 Uhr: Bezirksliga: Ger mania Salchendorf - SC Lüdenscheid 3:0 (27.) Claudi mit einem Distanzschuss. Goldbach lenkt gegen die Querlatte, doch Vökel verwandelt den Abpraller.

15.38 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid - TuS Herscheid 1:1 (30.) Aus kurzer Distanz stochert Strongface den Ball ins Tor - Ausgleich!

15.35 Uhr: Bezirksliga: Germania Salchendorf - SC Lüdenscheid 2:0 (25.) Völkel

15.34 Uhr: Kreisliga: TuS Plettenberg II - TuS Neuenrade 1:0 (27.) Binder. Auch hier hängt die Partie 6 Minuten hinterher. Begründet sind die Verspätungen durch einen bundesweiten Ausfall des DFB-Netzes, wodurch viele Spielberichte handschriftlich angefertigt werden mussten.

15.32 Uhr: Kreisliga: VfB Altena - SC Plettenberg II 2:1 (34.) Zejnullahu

15.32 Uhr: Bezirksliga: Fortuna Freudenberg - RSV Meinerzhagen 3:0 (29.) Lentrup sorgt damit nach nur 30 Minuten für einen lupenreinen Hattrick

15.29 Uhr: Kreisliga: LTV 61 - Kiersper SC II 1:0 (20.) Muti

15.26 Uhr: Bezirksliga: RW Lüdenscheid - SG Hickengrund 1:0 (29.) Nach krassem Abwehrfehler der SG Hickengrund trifft Sattler nach weitem Abschlag.

15.25 Uhr: Kreisliga: VfB Altena - SC Plettenberg II  1:0 (25.) Zejnullahu 1:1 (27.) Glowotz

15.23 Uhr Bezirksliga: FSV Werdohl II - SuS Langscheid/E. II Die Partie endet 0:0.

15.20 Uhr: Kreisliga: TuRa Brügge - TuS Grünenbaum 0:1 (14.) Ömer Yilmaz mit einem wunderbaren Schlenzer ins lange Eck aus 18 Metern.

15.18 Uhr: Bezirksliga: Fortuna Freudenberg - RSV Meinerzhagen Doppelschlag: 1:0 (12.) Lentrup; 2:0 (14.) Lentrup

15.15 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe - TuS Stöcken/D. 0:1 (5.) Schulte. Stöcken spielt mit der kompletten zweiten Mannschaft. Die erste Mannschaft versucht den Abstieg der zweiten Mannschaft in Kreisliga C zu verhindern.

15.14 Uhr: Bezirksliga: Germania Salchendorf - SC Lüdenscheid 1:0 (5.) Sting

15.11 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe - TuS Stöcken/D. auch hier Verspätung: 10 Minuten

15.10 Uhr: Kreisliga: TSV Lüden scheid - TuS Herscheid 0:1 (2.) Fuhrländer mit einem schnellen Treffer

15.08 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid - TuS Herscheid hat mit 8 Minuten Verspätung angefangen.

15.08 Uhr: Bezirksliga: Germania Salchendorf - SC Lüdenscheid Anpfiff auch hier mit 9-minütiger Verspätung

14.55 Uhr: Bezirksliga: Germania Salchendorf - SC Lüdenscheid wird ca. 4 Minuten später beginnen

14.17 Uhr: Bezirksliga: FSV Werdohl II - SuS Langscheid/E. II Pause 0:0.

Bei beiden Mannschaften sind viele Ballverluste im Vorwärtsgang zu verzeichnen; daher entsteht kein wirklicher Spielfluss.

Werdohl hatten zwei Chancen: El Alami mit einem Kopfball nach Freistoß von Maus (23.), doch Langenscheids Torwart kann halten und ein Schuss aus 18 Metern von Breitenbach in der 40. Minute, welcher jedoch am gegnerischen Tor vorbeigeht.

14.06 Uhr: Bezirksliga: TSV Aue-Wingeshausen - TuS Plettenberg Diese Partie muss leider aus dem Ticker herausgenommen werden, da kein lokaler Redakteur verfügbar ist, um zu berichten.

13.58 Uhr: Bezirksliga: FSV Werdohl II - SuS Langscheid/E. II Es ist wenig los auf beiden Seiten, das Meiste passiert im Mittelfeld, denn beide Mannschaften lassen hinten wenig zu, doch finden den Weg nach vorne auch noch nicht. In der 15. Minute hatte Langenscheid durch Verhasselt eine gute Chance, doch Felbick hält.

13.30 Uhr: Eilmeldung! Der BVB hat Thomas Tuchel als Trainer verpflichtet. Er erhält einen Dreijahresvertrag.

13.15 Uhr: Herzlich willkommen beim Live-Ticker auf come-on.de.

Rubriklistenbild: © Hefendehl

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion