Fußball im Kreisgebiet

Live-Ticker: RWL gewinnt 5:2, Schützenfest in Altena

+

Kreisgebiet - Spieltag Nummer 13 stand für die heimischen Fußballer auf dem Programm. RW Lüdenscheid konnte vor allem durch Joker Patrick Klatt, dem ein lupenreiner Hattrick gelang, in Hickengrund die Tabellenführung verteidigen. Auch dem Kiersper SC und dem RSV Meinerzhagen gelangen Siege in der Bezirksliga. Landesligist FSV Werdohl verlor 0:3 in Meschede. In der Kreisliga A setzte sich Primus SC Lüdenscheid am Ende deutlich gegen das Schlusslicht aus Brügge durch. Der TSV Lüdenscheid verliert durch die 0:4-Klatsche gegen den TSV Rönsahl vorerst den Anschluss an die Tabellenspitze, zudem drei Spieler durch Platzverweise. Ein Schützenfest feierte der VfB Altena, der gleich ein Dutzend Tore gegen die Reserve der FSV Werdohl erzielte. Die Gäste aus Werdohl traten jedoch auch von Beginn an mit nur neun Akteuren in Altena an.

Landesliga (2) alle 14.30 Uhr
SSV Meschede - FSV Werdohl 3:0 (0:0)
Bezirksliga (4)
FC Kirchhundem - TuS Plettenberg 4:2 (1:1)
Bezirksliga (5)
SC LWL 05 - Kiersper SC 1:2 (1:1)
TuS Grünenbaum - VSV Wenden 1:1 (1:1)
SG Hickengrund - RW Lüdenscheid 2:5 (1:1)
RSV Meinerzhagen - SV Ottfingen 2:0 (0:0)
Kreisliga A
Phoenix Halver - Kiersper SC II 1:0 (0:0)
VfB Altena - FSV Werdohl II 12:0 (5:0)
TSV Lüdenscheid - TSV Rönsahl 0:4 (0:2)
TuS Ennepe - TuS Plettenberg II 1:1 (0:1)
SC Lüdenscheid - TuRa Brügge 6:0 (1:0)
SC Plettenberg - Eyüpspor Werdohl 2:0 (0:0)
TuS Neuenrade - LTV 61 1:5 (1:1)
Hellas Lüdenscheid - TuS Herscheid 0:3 (0:1)

Live-Ticker

Der Ticker zum Nachlesen:

17.00 Uhr: Mittlerweile sind alle Spiele an diesem Spieltag abgepfiffen. Am kommenden Sonntag, den 22. November 2015, finden aufgrund von Totensonntag keine Fußballspiele statt. Somit gibt es den nächsten Live-Ticker am Sonntag, den 29. November 2015. Wir wünschen allen noch einen schönen Rest-Sonntag.

16.56 Uhr: TSV Lüdenscheid - TSV Rönsahl 0:4 Ende

16.55 Uhr: TSV Lüdenscheid - TSV Rönsahl Gelb-Rote Karte gegen Eraslan (TSV Lüdenscheid) wegen wiederholtem Meckern (90.)

16.54 Uhr: SC Plettenberg - Eyüpspor Werdohl 2:0 Abpfiff

16.53 Uhr: TuS Ennepe - TuS Plettenberg II 1:1 Endstand

16.53 Uhr: SC Lüdenscheid - TuRa Brügge 6:0 (90.) Dominik Schwenck trifft zum Endstand

16.52 Uhr: RSV Meinerzhagen - SV Ottfingen 2:0 Abpfiff

16.51 Uhr: SC Lüdenscheid - TuRa Brügge 5:0 (89.) Ertelt

16.50 Uhr: FC Kirchhundem - TuS Plettenberg 4:2 Endstand

16.49 Uhr: VfB Altena - FSV Werdohl II 12:0 Endstand

16.48 Uhr: Hellas Lüdenscheid - TuS Herscheid 0:3 (79.) Almesto

16.47 Uhr: TuS Neuenrade - LTV 61 1:5 (87.) Broig

16.45 Uhr: TSV Lüdenscheid - TSV Rönsahl 0:4 (82.) Gentilcore

16.43 Uhr: VfB Altena - FSV Werdohl II 12:0 (86.) Bank macht das Dutzend voll

16.43 Uhr: SC Plettenberg - Eyüpspor Werdohl 2:0 (78.) Ufuk Al

16.38 Uhr: SC Lüdenscheid - TuRa Brügge 4:0 (77.) Lüthy

16.37 Uhr: TuS Neuenrade - LTV 61 1:4 (77.) Broig

16.36 Uhr: VfB Altena - FSV Werdohl II 11:0 (78.) Dlugolentzki

16.34 Uhr: SC Lüdenscheid - TuRa Brügge 3:0 (71.) Daniel Schwenck

16.33 Uhr: Phoenix Halver - Kiersper SC II 1:0 Abpfiff

16.32 Uhr: VfB Altena - FSV Werdohl II 10:0 (76.) Franz

16.32 Uhr: TuS Neuenrade - LTV 61 1:3 (72.) Fregin

16.30 Uhr: FC Kirchhundem - TuS Plettenberg Gelb-Rote Karte gegen TuS-Keeper Habibi wegen Meckern und Unsportlichkeit (77.), Feldspieler Steffen Hegemann steht nun zwischen den Pfosten, da die Plettenberger bereits ihr Wechselkontingent ausgeschöpft haben.

16.28 Uhr: VfB Altena - FSV Werdohl II 9:0 (71.) Westerwell

16.26 Uhr: SSV Meschede - FSV Werdohl 3:0 Endstand

16.25 Uhr: SC Lüdenscheid - TuRa Brügge 2:0 (59.) Ertelt

16.24 Uhr: Hellas Lüdenscheid - TuS Herscheid 0:2 (62.) Tseme

16.23 Uhr: TSV Lüdenscheid - TSV Rönsahl 0:3 (58.) Marvin Janssens, im Tor beim TSV steht mittlerweile Thomas Bräcker

16.22 Uhr: VfB Altena - FSV Werdohl II 8:0 (65.) Franz

16.22 Uhr: TuS Grünenbaum - VSV Wenden 1:1 endet die Partie auf dem Kreisch leistungsgerecht.

16.21 Uhr: FC Kirchhundem - TuS Plettenberg 4:2 (72.) Bivolaku mit einem lupenreinen Hattrick

16.20 Uhr: FC Kirchhundem - TuS Plettenberg 3:2 (70.) Bivolaku

16.20 Uhr: RSV Meinerzhagen - SV Ottfingen 2:0 (65.) Hakan Aktas

16.19 Uhr: TuS Neuenrade - LTV 61 1:2 (58.) Krischker

16.19 Uhr: SG Hickengrund - RW Lüdenscheid 2:5 (90.+2) Schönrath setzt den Schlusspunkt in Hickengrund - Abpfiff

16.18 Uhr: VfB Altena - FSV Werdohl II 7:0 (61.) Gündüzgiden

16.15 Uhr: SSV Meschede - FSV Werdohl 3:0 (86.) Yilmaz

16.14 Uhr: SC LWL 05 - Kiersper SC 1:2 (89.) Finke

16.14 Uhr: SG Hickengrund - RW Lüdenscheid 2:4 (87.) Klatt vollendet seinen lupenreinen Hattrick

16.13 Uhr: TuS Ennepe - TuS Plettenberg II 1:1 (53.) Woitschig

16.11 Uhr: FC Kirchhundem - TuS Plettenberg 2:2 (60.) Bivolaku

16.11 Uhr: SC Plettenberg - Eyüpspor Werdohl 1:0 (49.) Volkan Öztürk

16.10 Uhr: SC LWL 05 - Kiersper SC Gelb-Rote Karte gegen Inchingoli (KSC) wegen wiederholtem Foulspiels (84.)

16.09 Uhr: SSV Meschede - FSV Werdohl 2:0 (81./Foulelfmeter) Yilmaz nach einem Foul von Klamann

16.07 Uhr: SSV Meschede - FSV Werdohl 1:0 (78.) Nach einer Ecke landet der Abpraller Avuz, schlenzt ihn ins obere Eck.

16.08 Uhr: Phoenix Halver - Kiersper SC II 1:0 (79.) Intravaia

16.07 Uhr: RSV Meinerzhagen - SV Ottfingen 1:0 (53.) Hakan Demir

16.03 Uhr: SG Hickengrund - RW Lüdenscheid 2:3 (77.) Klatt

16.03 Uhr: VfB Altena - FSV Werdohl II 6:0 (46.) Gündüzgiden

16.00 Uhr: TSV Lüdenscheid - TSV Rönsahl 0:2 zur Halbzeit. Nach dem Platzverweis gegen TSV-Keeper Holz stand bis zum Pausenpfiff mit Kadir Ucan ein Feldspieler zwischen den Pfosten.

15.58 Uhr: FC Kirchhundem - TuS Plettenberg 1:2 (46.) Kafetzis trifft Volley aus 18 Metern

15.54 Uhr: Hellas Lüdenscheid - TuS Herscheid 0:1 zur Pause

15.54 Uhr: SG Hickengrund - RW Lüdenscheid 2:2 (68.) Klatt

15.54 Uhr: SC Plettenberg - Eyüpspor Werdohl 0:0 Halbzeit

15.53 Uhr: SC Lüdenscheid - TuRa Brügge 1:0 zur Pause - das Abwehr-Bollwerk der Brügger hält bisher.

15.51 Uhr: TSV Lüdenscheid - TSV Rönsahl 0:2 (42./Foulelfmeter) Gentilcore - Rote Karte gegen TSV-Keeper Holz nach einer Notbremse und Gelb-Rote Karte Urkan (TSV) nach zu heftigem Protestieren. Somit spielen die Hausherren ab sofort in doppelter Unterzahl.

15.47 Uhr: TuS Ennepe - TuS Plettenberg II 0:1 zur Pause

15.47 Uhr: TuS Neuenrade - LTV 61 1:1 Halbzeit

15.46 Uhr: RSV Meinerzhagen - SV Ottfingen 0:0 zur Pause

15.45 Uhr: VfB Altena - FSV Werdohl II 4:0 (45.+1) und 5:0 (45.+2) Gündüzgiden mit einem Doppelschlag in der Nachspielzeit und mit dem Pausenstand

15.43 Uhr: FC Kirchhundem - TuS Plettenberg 1:1 zur Pause

15.42 Uhr: TSV Lüdenscheid - TSV Rönsahl 0:1 (34.) Marvin Janssens

15.40 Uhr: TuS Neuenrade - LTV 61 1:1 (40.) Ugur

15.36 Uhr: FC Kirchhundem - TuS Plettenberg 1:1 (37.) Holterhoff

15.32 Uhr: SG Hickengrund - RW Lüdenscheid 2:1 (46.) Rath erzielt mir den zweiten Torschuss der Gastgeber überhaupt die erneute Führung.

15.29 Uhr: TuS Ennepe - TuS Plettenberg II 0:1 (27.) Cakmak trifft per Konter

15.27 Uhr: Phoenix Halver - Kiersper SC II 0:0 zur Halbzeit

15.24 Uhr: SSV Meschede - FSV Werdohl 0:0 zur Pause. Größter Aufreger: Der Sportliche Leiter der Werdohler, Karsten Minker, wurde vom Schiedsrichter des Innenraums verwiesen, nachdem er nach einer Ermahnung nicht aufhörte zu meckern. Auslöser war ein taktisches Foul im Mittelfeld, für das der Unparteiische die berechtigte gelbe Karte nicht zeigte. Ansonsten ein sehr fades und teilweise zerfahrenes Spiel beider Mannschaften.

15.22 Uhr: SC Lüdenscheid - TuRa Brügge 1:0 (15.) Daniel Schwenck

15.20 Uhr: SG Hickengrund - RW Lüdenscheid 1:1 zur Pause

15.19 Uhr: TuS Grünenbaum - VSV Wenden 1:1 zur Halbzeit

15.19 Uhr: VfB Altena - FSV Werdohl II 3:0 (18.) Franz

15.18 Uhr: Hellas Lüdenscheid - TuS Herscheid 0:1 (12.) Almesto

15.17 Uhr: TuS Neuenrade - LTV 61 0:1 (16.) Broig

15.15 Uhr: VfB Altena - FSV Werdohl II 1:0 (13.) und 2:0 (14.)Dlugolentzki mit einem Doppelschlag

15.14 Uhr: SC LWL 05 - Kiersper SC 1:1 zur Pause

15.13 Uhr: FC Kirchhundem - TuS Plettenberg 0:1 (15.) Mrida nach toller Vorarbeit von Kafetzis

15.12 Uhr: SG Hickengrund - RW Lüdenscheid 1:1 (41.) Urbas macht den hochverdienten Ausgleich.

15.00 Uhr: In diesen Minuten starten die restlichen acht Begegnungen in diesen Spieltag.

14.58 Uhr: TuS Grünenbaum - VSV Wenden 1:1 (25.) Großmann

14.56 Uhr: SC Plettenberg - Eyüpspor Werdohl Eine doppelte Gedenkminute gibt es vor dem Anpfiff auf der Elsewiese. Zum einen zum Gedenken der Opfer des Anschlags in Paris am Freitagabend, zum anderen in Gedenken an den im Kreis als Schiedsrichter bekannten Ivan Sirotkovic, der kürzlich bei einem Arbeitsunfall tödlich verunglückt ist.

14.51 Uhr: TuS Grünenbaum - VSV Wenden 1:0 (20.) Gawron

14.49 Uhr: Die Reserve aus Werdohl tritt in Altena mit lediglich neun Spielern an, da viele Akteure entweder verletzt oder privat verhindert sind. Somit starten die Altenaer gleich mit einer doppelten Überzahl in die Begegnung.

14.45 Uhr: Die Partie des RSV Meinerzhagen gegen die Gäste aus Ottfingen wird jetzt jeden Moment angepfiffen.

14.39 Uhr: SG Hickengrund - RW Lüdenscheid Urbas schießt an die Lattenunterkante (5.) und fast im Gegenzug trifft E. Franz zur Führung für die Hausherren (7.).

14.36 Uhr: SC LWL 05 - Kiersper SC 1:1 (6.) Klein

14.32 Uhr: SC LWL 05 - Kiersper SC 0:1 (2.) T. Becker erzielt den ersten Treffer des Tages.

14.30 Uhr: Auf den ersten Plätzen haben die Spiele begonnen.

14.15 Uhr: Herzlich willkommen beim Live-Ticker auf come-on.de.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion