Fußball im Kreisgebiet

Live-Ticker: RW Lüdenscheid gewinnt beim Angstgegner

+

Kreisgebiet -  Fußball-Landesligist FSV Werdohl hat das Kreisderby beim BSV Menden verloren. Dagegen hat der TuS Plettenberg in der Bezirksliga 4 mit dem FC Arpe-Wormbach den nächsten Spitzenreiter geschlagen - und damit eigene Titelansprüche untermauert. RWL gelang ein 1:0-Erfolg beim Angstgegner Salchendorf. Der Live-Ticker zum Nachlesen. 

Landesliga (2) alle 15 Uhr
BSV Menden – FSV Werdohl 2:1 (1:1)
Bezirksliga (4)
FC Arpe-Wormbach – TuS Plettenberg 2:3 (0:1)
Bezirksliga (5)
RSV Meinerzhagen – SC Drolshagen 2:3 (2:0)
Germ. Salchendorf – RW Lüdenscheid 1:3 (0:0)
SG Hickengrund – Kiersper SC 0:1 (0:0)
FSV Gerlingen – TuS Grünenbaum 3:0 (2:0)
Kreisliga A
FSV Werdohl II – TuS Plettenberg II 5:3 (3:2)
LTV 61 – TuRa Brügge 8:0 (3:0)
VfB Altena – Eyüpspor Werdohl 2:1 (0:1)
TSV Lüdenscheid – SV Hellas Lüdenscheid 0:0 (0:0)
TuS Ennepe – Phoenix Halver 3:4 (0:1)
SC Lüdenscheid – Kiersper SC II 5:1 (2:0)
SC Plettenberg – TuS Herscheid 6:1 (1:0)
TuS Neuenrade – TSV Rönsahl 5:2 (3:1)

Live-Ticker

Der Ticker zum Nachlesen:

17.05 Uhr: Alle Spiele sind abgepfiffen und wir wünschen allen einen schönen, sonnigen Abend. Bis zum nächsten Mal!

17.05 Uhr: Kreisliga: TuS Neuenrade – TSV Rönsahl Auch hier ist Schluss; Ende 5:2

17.02 Uhr: Kreisliga: SC Lüdenscheid – Kiersper SC II 4:1 (80.) Broick; 5:1 (90.) der Lüdenscheider Käpitän Wolf macht quasi mit dem Schlusspfiff das letzte Tor dieser Partie

17.01 Uhr: Kreisliga: VfB Altena – Eyüpspor Werdohl 2:1 Ende

17 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid – SV Hellas Lüdenscheid gelb-rote Karte gegen Percin (Hellas/90.+3) wegen Foulspiel und Meckern und dann ist auch hier Ende

16.58 Uhr: Bezirksliga: SG Hickengrund – Kiersper SC Schlusspfiff bei 0:1

16.58 Uhr: Landesliga: BSV Menden – FSV Werdohl Ende 2:1

16.56 Uhr: Kreisliga: SC Plettenberg – TuS Herscheid 6:0 (85.) Schmidt; 6:1 (90.) Fichtner mit dem Ehrentreffer zum Endstand

16.54 Uhr: Bezirksliga: RSV Meinerzhagen – SC Drolshagen gelb-rote Karte gegen Özdemir (89./Meinerzhagen) wegen erneutem Foulspiel, 2:1 (89.) Vitale; 2:2 (90.+3) Thomassen; rote Karte gegen Inchingoli (90.+3/Meinerzhagen); 2:3 (90.+6) Vitale

16.53 Uhr: Bezirksliga: Germ. Salchendorf – RW Lüdenscheid  1:2 (90+2) Weltz; 1:3 (90.+3) Klatt und dann ist Schluss

16.53 Uhr: Bezirksliga: FC Arpe-Wormbach – TuS Plettenberg Ende bei 2:3

16.52 Uhr: Bezirksliga: FSV Gerlingen – TuS Grünenbaum 3:0 Endstand

16.52 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe – Phoenix Halver endet mit 3:4

16.50 Uhr: Kreisliga: TuS Neuenrade – TSV Rönsahl gelb-rote Karte gegen Michele Gentilcore (85./Rönsahl) wegen wiederholtem Foulspiel; 5:2 (90.+1) Apostolopulos

16.49 Uhr: Bezirksliga: SG Hickengrund – Kiersper SC Foulelfmeter nach angeblichen Foul von Salmen (88.). E. Frantz schießt jedoch an die Latte

16.48 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe – Phoenix Halver 2:4 (88.) Öztürk; 3:4 (90.) Brandt

16.47 Uhr: Bezirksliga: Germ. Salchendorf – RW Lüdenscheid 0:2 (86.) Foulelfmeter Güzelcümbüs, verursacht hatte den Schaefer an Schönrath

16.46 Uhr: Landesliga: BSV Menden – FSV Werdohl In der 83. wird ein Tor von Bierkoch wegen Abseitsituation abgepfiffen. Der Trainer Sander wird wegen heftigen Protesten in dieser Aktion auf die Tribüne geschickt.

16.45 Uhr; Bezirksliga: FC Arpe-Wormbach – TuS Plettenberg 2:3 (88.) Kafaoglu macht es noch mal spannend

16.43 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe – Phoenix Halver 1:3 (87.) Eigentor Seeländer; Veist hält Foulelfmeter von Kara (88.), doch Kara macht im Nachschuss doch das 2:3

16.42 Uhr: Kreisliga: SC Plettenberg – TuS Herscheid Doppelschlag: 4:0 (81.) Schlotmann; 5:0 (82.) Volkan Öztürk

16.37 Uhr: Kreisliga: TuS Neuenrade – TSV Rönsahl 4:1 (71.) Öztürk; Daude (Torwart Neuenrade(74.) hält Elfmeter Marvin Janssens; 4:2 (76.) Schmidt nach Vorlage vom Neuenrader Torwart Daude mit einem "Traumpass" - der wird sich ärgern!

16.36 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe – Phoenix Halver 1:2 (79.) Intravaia

16.35 Uhr: Bezirksliga: Germ. Salchendorf – RW Lüdenscheid 0:1 (74.) Güzelcümbüs

16.33 Uhr: Kreisliga: VfB Altena – Eyüpspor Werdohl  2:1 (66.) Dlugolentzski

16.32 Uhr: Bezirksliga: FC Arpe-Wormbach – TuS Plettenberg 1:3 (75.) Pieper

16.31 Uhr: Kreisliga: SC Lüdenscheid – Kiersper SC II 4:0 (65.) Daniel Schwenck mit seinem zweiten Treffer am heutigen Spieltag

16.30 Uhr: Kreisliga: TuS Neuenrade – TSV Rönsahl gelb-rote Karte gegen Struth (TSV Rönsahl/67.) wegen Meckerns

16.30 Uhr: Kreisliga: SC Plettenberg – TuS Herscheid 3:0 (67.) Barnewitz mit einem Abstaubertor

16.28 Uhr: Kreisliga: VfB Altena – Eyüpspor Werdohl 1:1 (62.) Franz

16.26 Uhr: Landesliga: BSV Menden – FSV Werdohl 2:1 (64.) Kretz, zuvor hatte Menden schon einen Lattentreffer durch Bodur (58.)

16.25 Uhr: Bezirksliga: RSV Meinerzhagen – SC Drolshagen glatt rote Karte gegen Krämer (66./Meinerzhagen) wegen Tätlichkeit

16.22 Uhr: Kreisliga: SC Lüdenscheid – Kiersper SC II 3:0 (55.) Lüthy

16.21 Uhr: Bezirksliga: FSV Gerlingen – TuS Grünenbaum 3:0 (65.) Lars Rademacher, Grünenbaum hatte nach der Pause zwei Chancen durch Eicker und Chamka, welche sie jedoch nicht nutzen konnten.

16.19 Uhr: Bezirksliga: FC Arpe-Wormbach – TuS Plettenberg 0:3 (62.) Kafetzis

16.16 Uhr: Bezirksliga: SG Hickengrund – Kiersper SC 0:1 (56.) Der Kiersper Batgün prallte mit dem Hickengrunder Torwart Hennig zusammen, woraufhin der Schiedsrichter einen umstrittenen Elfmeter pfeift, welchen Inchingoli verwandelt

16.11 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe – Phoenix Halver 1:1 (54.) Handelfmeter Chehade

16.10 Uhr: Kreisliga: SC Plettenberg – TuS Herscheid  2:0 (49.) Schmidt

16.03 Uhr: Bezirksliga: FC Arpe-Wormbach – TuS Plettenberg 0:2 (47.) Mrida kann die Führung der Plettenberger ausbauen

15.58 Uhr: Kreisliga: SC Plettenberg – TuS Herscheid 1:0 zur Halbzeit

15.57 Uhr: Kreisliga: SC Lüdenscheid – Kiersper SC II Halbzeitstand 2:0

15.56 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid – SV Hellas Lüdenscheid 0:0 zur Pause

15.52 Uhr: Bezirksliga: SG Hickengrund – Kiersper SC ist mit 0:0 in der Halbzeit

15.52 Uhr: Kreisliga: VfB Altena – Eyüpspor Werdohl 0:1 (39.) Aydin, dies ist auch der Pausenstand

15.51 Uhr: Landesliga: BSV Menden – FSV Werdohl Pause 1:1

15.51 Uhr: Kreisliga: TuS Neuenrade – TSV Rönsahl Halbzeit 3:1

15.50 Uhr: Bezirksliga: Germ. Salchendorf – RW Lüdenscheid keine Tore zur Pause, doch die Lüdenscheider mit den besseren Chancen

15.49 Uhr: Bezirksliga: FC Arpe-Wormbach – TuS Plettenberg 0:1 zur Pause

15.48 Uhr: Bezirksliga: RSV Meinerzhagen – SC Drolshagen Halbzeitstand 2:0

15.48 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe – Phoenix Halver 0:1 zur Halbzeit

15.47 Uhr: Bezirksliga: FSV Gerlingen – TuS Grünenbaum 2:0 in der Pause

15.45 Uhr: Bezirksliga: FC Arpe-Wormbach – TuS Plettenberg 0:1 (41.) Kosakowski; Die Partie hatte doch schon um 15 Uhr angefangen

15.44 Uhr: Kreisliga: SC Lüdenscheid – Kiersper SC II 2:0 (32.) Florian Jeworutzki

15.43 Uhr: Landesliga: BSV Menden – FSV Werdohl 1:1 (37.) Kretz, der Schuss sah eigentlich nach einem Pass aus, Torwart Felbick kommt raus und dann kullert ihm der Ball durch die Beine ins Tor - sehr ärgerlich für die FSV!

15.42 Uhr: Bezirksliga: FSV Gerlingen – TuS Grünenbaum 2:0 (39.) Lars Rademacher baut die Führung aus

15.41 Uhr: Kreisliga: SC Plettenberg – TuS Herscheid 1:0 (31.) Wohlfahrt

15.38 Uhr: Kreisliga: TuS Ennepe – Phoenix Halver 0:1 (36.) Werwein

15.30 Uhr: Bezirksliga: FC Arpe-Wormbach – TuS Plettenberg Auch die Nachzügler-Partie wird nun angepfiffen

15.29 Uhr: Bezirksliga: RSV Meinerzhagen – SC Drolshagen 2:0 (27.) Inchingoli netzt per Kopf ein

15.27 Uhr: Landesliga: BSV Menden – FSV Werdohl 0:1 (20.) Falk Fischer, Mendener verlieren 30m vor dem eigenen Tor den Ball und legen Fischer somit auf. Dieser hat keine Probleme zu vollstrecken.

15.24 Uhr: Kreisliga: TuS Neuenrade – TSV Rönsahl 3:0 (23.) Öztürk mit herrlichen Schlenzer von der Strafraumgrenze ins rechte Eck; 3:1 (25.) Reinirkens

15.22 Uhr: Kreisliga: SC Lüdenscheid – Kiersper SC II 1:0 (11.) Daniel Schwenck nutzt die Dominanz des SC für den Führungstreffer

15.17 Uhr: Bezirksliga: FSV Gerlingen – TuS Grünenbaum 1:0 (11.) Schuchert

15.14 Uhr: Kreisliga: TuS Neuenrade – TSV Rönsahl 1:0 (3.) Sahin Murat; 2:0 (13.) Pfeiffer mit einem Traum-Freistoßtor. Der Ball senkte sich perfekt in den Winkel

15.12 Uhr: Kreisliga: SC Lüdenscheid – Kiersper SC II hat auch jetzt erst begonnen

15.11 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid – SV Hellas Lüdenscheid Jetzt wird auch hier gespielt

15.08 Uhr: Bezirksliga: RSV Meinerzhagen – SC Drolshagen 1:0 (6.) Krämer

15.01 Uhr: Kreisliga: TSV Lüdenscheid – SV Hellas Lüdenscheid wird später beginnen

15 Uhr: Nun geht es so richtig los. Der Ball rollt auf 11 Plätzen

14.42 Uhr: Kreisliga: LTV 61 – TuRa Brügge  Abpfiff bei 8:0

14.34 Uhr: Kreisliga: LTV 61 – TuRa Brügge  8:0 (83.) Broig

14.31 Uhr; Kreisliga: LTV 61 – TuRa Brügge 7:0 (79.) Krischker

14.26 Uhr: Kreisliga: LTV 61 – TuRa Brügge 6:0 (74.) Andres Schneider

14.22 Uhr: Kreisliga: LTV 61 – TuRa Brügge 5:0 (71.) Babilon

14.05 Uhr: Kreisliga: LTV 61 – TuRa Brügge 4:0 (54.) Granzow erhöht mit einem Distanzschuss gegen die überforderten Brügger

13.44 Uhr: Kreisliga: LTV 61 – TuRa Brügge 2:0 (42.) Konstantinidis; 3:0 (44.) Babilon und dann ist auch schon Halbzeit

13.31 Uhr: Kreisliga: LTV 61 – TuRa Brügge 1:0 (32.) Andreas Schneider besorgt mit einem Fernschuss die überfällige Führung.

13.24 Uhr: Kreisliga: LTV 61 – TuRa Brügge Einbahnstraßen-Fußball am Honsel, doch noch kann Brügge dank Torhüter Abel einen Treffer des LTV verhindern.

13 Uhr: Kreisliga: LTV 61 – TuRa Brügge Weiter geht es mit der zweiten Partie des Tages

12.52 Uhr: Kreisliga: FSV Werdohl II – TuS Plettenberg II Ende 5:3, somit feiert die FSV II ihren ersten Saisonsieg.

12.48 Uhr: Kreisliga: FSV Werdohl II – TuS Plettenberg II gelb-rote Karte für den Plettenberger Türkmen wegen erneuter Beleidigung; im Anschluss gleich das 5:3 (88.) Özdemir

12.42 Uhr: Kreisliga: FSV Werdohl II – TuS Plettenberg II 4:3 (83.) Foulelfmeter verwandelt von Breitenbach, Stiber foulte Neuke und sah dafür die gelbe Karte

12.33 Uhr: Kreisliga: FSV Werdohl II – TuS Plettenberg II 3:3 (73.) Reka mit einem verdeckten Schuss aus zweiter Reihe, der hinter Bresk einschlägt. Nachdem der Werdohler Schlussmann zuvor mit glänzenden Paraden die Führung bewahren konnte, war er diesmal machtlos.

12.25 Uhr: Kreisliga: FSV Werdohl II – TuS Plettenberg II Noch steht es 3:2, doch die Plettenberger drängen auf den Ausgleich: Stiber trifft mit einem Schuss aus 20 Metern die Latte (49.), Hildebrandt läuft nach einem Steilpass auf den Werdohler Torwart zu, der Ball prallt gegen den Pfosten, doch Keeper Bresk kann den Ball doch noch sichern(66.) 

12.03 Uhr: Kreisliga: FSV Werdohl II – TuS Plettenberg II Spielertrainer Cabuk musste wegen Knieproblemen in der Halbzeit ausgewechselt werden, für ihn kommt der einzige Auswechselspieler Poyraz

11.51 Uhr: Kreisliga: FSV Werdohl II – TuS Plettenberg II 3:2 zur Pause

In der 44. Minute hab es noch große Möglichkeit für Plettenberg: Nach einer Flanken von der linken Seite auf Kirlak erwischte dieser den Ball nicht richtig. Das hätte zwingend das 3:3 sein müssen!

Spielerisch lässt das Spiel zu wünschen übrig, doch da beide Mannschaften sich hinten einfache Fehler erlaubten, sind in der ersten Halbzeit schon einige Tore gefallen.

11.41 Uhr: Kreisliga: FSV Werdohl II – TuS Plettenberg II 2:2 (35.) nach einem Freistoß, den Stiber per Kopf ins lange Eck befördert. Der Torwart der FSV ist zu unentschlossen; 3:2 (36.) Özdemir stellt im Gegenzug die Führung wieder her

11.29 Uhr: Kreisliga: FSV Werdohl II – TuS Plettenberg II 2:1! Zunächst das 1:1 (24.) mit einem Freistoß von Kiyak, der immer länger wird und sich dann an allen vorbei ins lange Eck senkt; im Anschluss ein Foulelfmeter für die FSV nach Foul an Neuke, welchen erneut Kiyak zum 2:1 (26.) verwandelt

11.17 Uhr: Kreisliga: FSV Werdohl II – TuS Plettenberg II 0:1 (11.) Kirlak. Das Spiel ist bisher sehr ausgeglichen, das Gegentor war der erste Patzer der Werdohler Abwehr.

11 Uhr: Kreisliga: FSV Werdohl II – TuS Plettenberg II Der heutige Spieltag beginnt!

10.45 Uhr: Herzlich willkommen beim Live-Ticker auf come-on.de.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion