Fußball-Live-Ticker

Tag der Meisterfeiern

Kreisgebiet - Es ist der Tag der Meisterfeiern! Nachdem der TuS Plettenberg seinen vorzeitigen Titelgewinn in der A-Liga zuletzt durch die Heimniederlage gegen Rönsahl verpasste hatte, macht er heute mit einem Sieg beim TSD „den Sack zu“. Vor dem Bezirksliga-Aufstieg steht dagegen noch die Relegation gegen den Vizemeister aus dem Kreis Siegen. Auch Phoenix Halver gewinnt und macht somit den Durchmarsch in die A-Liga perfekt. Das und mehr war heute ab 12.30 im Live-Ticker.

Zwischenstände/Endstände

Landesliga (Staffel 2)
BSV Menden – FSV Werdohl 1:2 (0:0)
Bezirksliga (Staffel 5)
Kiersper SC – FSV Werdohl II 4:2 (1:1)
RW Lüdenscheid – SG Hickengrund 3:1 (0:1)
SC Lüdenscheid – FC Hilchenbach 7:0 (5:0)
Kreisliga A
TuS Plettenberg II – TuS Herscheid 3:1 (2:0)
LTV 61 – VfB Altena 0:1 (0:0)
TuS Neuenrade – TuRa Brügge 6:4 (1:2)
TSV Rönsahl – SC Plettenberg 1:1 (1:1)
TuS Stöcken/Dahlerbrück – TuS Plettenberg 0:8 (0:3)
TSV Lüdenscheid – TuS Ennepe 3:0 (0:0)
SC Plettenberg II – Kiersper SC II 4:1 (0:0)
Kreisliga B
Eyüp Werdohl - Phönix Halver 3:6 (1:1)

 

Live-Ticker

###AKTUALISIEREN###

Das war es an diesem Spieltag. Die Spiele sind abgepfiffen und vorallem der TuS Pletternberg und Phönix Halver können sich an diesem Tag über die gewonnen Spiele freuen! Wir wünschen allen noch einen schönen Wahlsonntag und verabschieden uns bis zum nächsten Live-Ticker am 01.06.2014

TSV Lüdenscheid – TuS Ennepe 3:0 (87.9 Coskun

TSV Lüdenscheid – TuS Ennepe 2:0 (84.) Kara

TSV Lüdenscheid – TuS Ennepe 1:0 (82.) Minnebeck

RW Lüdenscheid – SG Hickengrund 3:1 (90.+3) Platt

Kiersper SC – FSV Werdohl II 4:2 (89.) Jonen

SC Plettenberg II – Kiersper SC II gelb-rote Karte gegen Gentilcore (Kiersper SC II/90.)

SC Plettenberg II – Kiersper SC II rote Karte gegen Mancofschi (SC Plettenberg II/90.)

TuS Neuenrade – TuRa Brügge 6:4 (88.) Broig

RW Lüdenscheid – SG Hickengrund 2:1 (88.) Platt

SC Plettenberg II – Kiersper SC II gelb-rote Karte gegen Assalmi (SC Plettenberg II/86.)

Kiersper SC – FSV Werdohl II 3:2 (81.) Zekovic

SC Lüdenscheid – FC Hilchenbach 7:0 (84.) Gawron

TuS Stöcken/Dahlerbrück – TuS Plettenberg 0:8 (87.) Guerierri

BSV Menden – FSV Werdohl 1:2 (74.) Krämer

TuS Neuenrade – TuRa Brügge 6:3 (81.) Deleo

TuS Neuenrade – TuRa Brügge 5:3 (79.) Eigentor Schneider

TuS Stöcken/Dahlerbrück – TuS Plettenberg 0:7 (83.) Lang

SC Lüdenscheid – FC Hilchenbach 6:0 (75.) Wolf

Kiersper SC – FSV Werdohl II 3:1 (71.) Aktas

SC Plettenberg II – Kiersper SC II 4:1 (67.) Bell

TuS Stöcken/Dahlerbrück – TuS Plettenberg  0:6 (67.) Foulelfmeter Habibi

RW Lüdenscheid – SG Hickengrund 1:1 (66.) Urbas

TuS Stöcken/Dahlerbrück – TuS Plettenberg rote Karte gegen Reyment (TSD/65.) wegen Schiedsrichterbeleidigung

TuS Neuenrade – TuRa Brügge 4:3 (62.) Apostolopulos

SC Plettenberg II – Kiersper SC II 4:0 (63.) Lang

SC Plettenberg II – Kiersper SC II 3:0 (62.) Harun Durgun

Kiersper SC – FSV Werdohl II 2:1 (58.) Hoffmann

TuS Stöcken/Dahlerbrück – TuS Plettenberg 0:5 (62.) Sachsenröder

BSV Menden – FSV Werdohl 1:1 (58.) Alaiz

TuS Neuenrade – TuRa Brügge 3:3 (57.) Deleo

TuS Neuenrade – TuRa Brügge 2:3 (56.) Broig

SC Plettenberg II – Kiersper SC II rote Karte gegen Eksi (Plettenberg/56.) wegen versuchter Tätlichkeit

TuS Neuenrade – TuRa Brügge 2:2 (54.) Deleo

BSV Menden – FSV Werdohl 0:1 (52.) De Luca

SC Plettenberg II – Kiersper SC II 2:0 (50.) Foulelfmeter Lang

SC Plettenberg II – Kiersper SC II 1:0 (47.) Schmidt

TuS Stöcken/Dahlerbrück – TuS Plettenberg 0:4 (47.) Papadopoulos

Nachtrag: TSV Lüdenscheid – TuS Ennepe  hat ca. 15 Minuten später begonnen

SC Lüdenscheid – FC Hilchenbach 5:0 (43.) Maehne

SC Plettenberg II – Kiersper SC II gelb-rote Karte gegen Miglietta (Kierspe/37.).

Den folgenden Foulelfmeter verschießt Fidanidis (SC Plettenberg II)

TuS Neuenrade – TuRa Brügge 1:2 (42.) Caliskan

TSV Rönsahl – SC Plettenberg 1:1 (38.) Schlotmann

Kiersper SC – FSV Werdohl II 1:1 (37.) Struth

TuS Stöcken/Dahlerbrück – TuS Plettenberg  0:3 (34.) Kosakowski

SC Lüdenscheid – FC Hilchenbach 4:0 (31.) Michael Dolezych

SC Lüdenscheid – FC Hilchenbach 3:0 (29.) Maehne

TuS Stöcken/Dahlerbrück – TuS Plettenberg 0:2 (21.) Catalano

Nachtag: TuS Stöcken/Dahlerbrück – TuS Plettenberg 0:1 (1.) Mergas

TSV Rönsahl – SC Plettenberg 1:0 (5.) Hofmann

TuS Neuenrade – TuRa Brügge 0:2 (17.) Sajzev

TuS Neuenrade – TuRa Brügge 0:1 (10.) Broig

RW Lüdenscheid – SG Hickengrund 0:1 (15.) Rath

SC Lüdenscheid – FC Hilchenbach 2:0 (9.) El Alami

Kiersper SC – FSV Werdohl II 0:1 (5.) Zekovic

SC Lüdenscheid – FC Hilchenbach 1:0 (2.) Maehne

TuS Plettenberg II – TuS Herscheid 3:1 (79.) Altintug

Eyüp Werdohl - Phönix Halver Phoenix schafft durch diesen Sieg den Aufstieg in die Kreisliga A und macht damit den Durchmarsch tatsächlich perfekt.

TuS Plettenberg II – TuS Herscheid 3:0 (67.) Kirlak

LTV 61 – VfB Altena 0:1 (56.) Kroll

Eyüp Werdohl - Phönix Halver 3:6 (78.) Solla

Eyüp Werdohl - Phönix Halver 3:5 (76.) Aktas

Eyüp Werdohl - Phönix Halver 3:4 (71.) Erkut Orhan

Eyüp Werdohl - Phönix Halver 2:4 (63.) Aktas

Eyüp Werdohl - Phönix Halver 2:3 (60.) Cevik

Eyüp Werdohl - Phönix Halver 2:2 (49.) Aktas

Eyüp Werdohl - Phönix Halver 2:1 (46.) Polat

TuS Plettenberg II – TuS Herscheid 2:0 (24.) Durum

TuS Plettenberg II – TuS Herscheid 1:0 (22.) Schulte

Eyüp Werdohl - Phönix Halver 1:1 (39.) Bulut

Eyüp Werdohl - Phönix Halver 0:1 (10.) Horst

Der nächste Spieltag der Saison steht an. Wir tickern um 12.30 Uhr los!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion