1. come-on.de
  2. Sport
  3. Lokalsport

Live-Ticker: RSV-Reserve feiert 12-Tore-Kantersieg

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Svenja Meyrich

Kommentare

Der letzte Spieltag vor der Winterpause ist abgepfiffen. Im Einsatz waren nur noch Landes- und Kreisligisten. Unseren Live-Ticker zum Nachlesen gibt es hier:

Landesliga 2
SpVg Olpe - VSV Wendenabges.
RW Lüdenscheid - SC Drolshagen1:1 (0:1) - Ende
SC Berchum/Garenfeld - TuS Langenholthausen1:3 (1:1) - Ende
Kreisliga A
TSV Lüdenscheid II - TuS Stöcken-Dahlerbrück1:3 (0:2) - Ende
LTV v. 1861 - RSV Meinerzhagen II0:12 (0:3) - Ende
TSV Lüdenscheid - TSV Rönsahl4:3 (2:2) -Ende

Aktuelle Tabellen der Landesliga und Kreisliga.

+++ Live-Ticker aktualisieren +++

17.25 Uhr: Und das war‘s dann für dieses Jahr, mit den heimischen Fußballern legt auch der Live-Ticker eine Pause ein. Allerdings nicht allzu lange, denn schon im Februar - so es denn die Pandemie- und die Wetterlage zulassen - soll es weitergehen. Einen regelrechten Frühstart plant die Landesliga. Bereits am 6. Februar 2022 sind die nächsten Spiele angesetzt. Es folgen die Bezirksliga 5 und 6 eine Woche später (13. Februar), in der Kreisliga A Lüdenscheid und der Oberliga Westfalen soll der Punktspielbetrieb dann am 20. Februar fortgesetzt werden. Bis dahin wünschen wir Ihnen und Euch eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch in ein vor allem gesundes Jahr 2022!

17.02 Uhr: TSV Lüdenscheid - TSV Rönsahl 4:3 - Abpfiff, die Lüdenscheider gewinnen das Spiel

16.57 Uhr: SC Berchum/Garenfeld - TuS Langenholthausen 1:3 - Ende, Langenholthausen sichert sich die Punkte aus der Partie

16.50 Uhr: RW Lüdenscheid - SC Drolshagen 1:1 - Abpfiff am Nattenberg. In der 5. Minute der Nachspielzeit hat RWL-Spieler Tuz noch die Riesenchance auf das Siegtor, schießt aber knapp vorbei. Es bleibt beim Unentschieden.

16.50 Uhr: LTV v. 1861 - RSV Meinerzhagen II 0:12 - Das Dutzend ist voll: Hakan Aktas (89.) trifft kurz vor Schluss zum 0:12, die Partie ist abgepfiffen

16.45 Uhr: LTV v. 1861 - RSV Meinerzhagen II 0:11 - Demir (83.) erhöht weiter zum 0:11. Sein siebtes Tor in dieser Partie

16.38 Uhr: LTV v. 1861 - RSV Meinerzhagen II 0:10 - Hakan Aktas (77.) macht das Ergebnis für die Meinerzhagener zweistellig

16.34 Uhr: TSV Lüdenscheid - TSV Rönsahl 4:3 - Der TSV Lüdenscheid übernimmt die Führung in der Partie durch einen Treffer von Cetin (69.)

16.28 Uhr: TSV Lüdenscheid - TSV Rönsahl 3:3 - Erneuter Ausgleich in Lüdenscheid: Öztürk (63.) trifft

16.26 Uhr: LTV v. 1861 - RSV Meinerzhagen II 0:9 - Es geht Schlag auf Schlag: Janssens (66.) zum 0:9

16.25 Uhr: LTV v. 1861 - RSV Meinerzhagen II 0:8 - Ein weiteres Tor für die Meinerzhagener - doch diesmal nicht durch Demir. H. Aktas (65.) zum 0:8

16.22 Uhr: LTV v. 1861 - RSV Meinerzhagen II 0:7 - Und wieder trifft Demir (62.)

16.18 Uhr: LTV v. 1861 - RSV Meinerzhagen II 0:6 - Demir (58.) macht das halbe Dutzend für die Meinerzhagener voll

16.17 Uhr: TSV Lüdenscheid - TSV Rönsahl 2:3 - Marczinkowski (52.) bringt Rönsahl wieder in Führung

16.17 Uhr: SC Berchum/Garenfeld - TuS Langenholthausen 1:3 - Der Trainer geht voran: Rademacher trifft in Minute 55 per Kopf nach einer Ecke

16.12 Uhr: LTV v. 1861 - RSV Meinerzhagen II 0:5 - Demir (51.) legt gleich noch einmal nach

16.11 Uhr: RW Lüdenscheid - SC Drolshagen 1:1 - RWL kommt mit Dampf aus der Pause, erarbeitet sich gleich mehrere Chancen und gleicht durch einen Treffer von Ömer Yilmaz (55.) aus

16.10 Uhr: LTV v. 1861 - RSV Meinerzhagen II 0:4 - Demir (49.) mit seinem dritten Treffer des Tages nach einem Eckball

16.09 Uhr: SC Berchum/Garenfeld - TuS Langenholthausen 1:2 - Langenholthausen dreht das Spiel durch einen Treffer von Rademacher (47.) per Flugkopfball

15.56 Uhr: TSV Lüdenscheid - TSV Rönsahl 2:2 - Auch in dieser Partie geht es mit einem Unentschieden in die Halbzeit

15.54 Uhr: RW Lüdenscheid - SC Drolshagen 0:1 - Halbzeit in Lüdenscheid. Auf beiden Seiten ist in dieser Partie nicht viel los, ein Unentschieden würde die Leistung aktuell wohl eher abbilden

15.53 Uhr: LTV v. 1861 - RSV Meinerzhagen II 0:3 - Pause

15.51 Uhr: TSV Lüdenscheid - TSV Rönsahl 2:2 - Zwei Tore in zwei Minuten: Zunächst trifft Lüthy (40.) zum 1:2, nur zwei Minuten später gleicht Matarieh wieder aus

15.47 Uhr: SC Berchum/Garenfeld - TuS Langenholthausen 1:1 - Mit einem Unentschieden geht es in die Pause

15.46 Uhr: LTV v. 1861 - RSV Meinerzhagen II 0:3 - Erneut trifft Demir (40.) für den RSV. Die Meinerzhagener haben ein wenig Druck raus genommen, machen nur noch, was nötig ist. Das reicht aber dennoch für drei Tore gegen den LTV, der offensiv gar nicht gefährlich ist, aber zumindest ordentlich dagegen hält

15.45 Uhr: RW Lüdenscheid - SC Drolshagen 0:1 - Drolshagen geht in Führung durch einen Treffer von Pfeiffer (43.). Dabei hatte sich die Drolshagener Führung vorher nicht unbedingt angedeutet

15.45 Uhr: SC Berchum/Garenfeld - TuS Langenholthausen 1:1 - Kessler (40.) mit dem wohlverdienten Ausgleich für die Gäste

15.39 Uhr: TSV Lüdenscheid - TSV Rönsahl 1:1 - Coskun (30.) gleicht für die Gastgeber aus

15.30 Uhr: TSV Lüdenscheid - TSV Rönsahl 0:1 - Plachta (19.) bringt die Gäste in Führung. Der TSV tritt mit einer dünn besetzten Ersatzbank an, sechs Mann fehlen

15.27 Uhr: SC Berchum/Garenfeld - TuS Langenholthausen 1:0 - Nickel (22.) verwandelt die erste Torchance für den SC, der TuS konnte seine zwei Chancen bisher nicht nutzen

15.16 Uhr: LTV v. 1861 - RSV Meinerzhagen II 0:2 - Hausmann (11.) erhöht für die RSV-Reserve. Die Meinerzhagener, die sich mit einem Sieg die „Herbstmeisterschaft“ in der Kreisliga A sichern können, gehen die Partie sehr ernsthaft an, sind bisher spielerisch überlegen

15.13 Uhr: LTV v. 1861 - RSV Meinerzhagen II 0:1 - Die Gäste gehen in Führung durch einen Treffer von Demir (7.). Der ist eine „Leihgabe“ der 1. Meinerzhagener Mannschaft, die bereits in der Winterpause ist

14.57 Uhr: TSV Lüdenscheid II - TuS Stöcken-Dahlerbrück 1:3 - Abpfiff, der TuS Stöcken-Dahlerbrück nimmt den Sieg mit nach Hause

14.50 Uhr: TSV Lüdenscheid II - TuS Stöcken-Dahlerbrück 1:3 - Wohl letztlich nur ein Ehrentor für den TSV: Avci (88.) verwandelt einen Handelfmeter

14.40 Uhr: TSV Lüdenscheid II - TuS Stöcken-Dahlerbrück 0:3 - Der TuS macht den Deckel drauf: Pelusi (77.) trifft bereits zum zweiten Mal heute

13.52 Uhr: TSV Lüdenscheid II - TuS Stöcken-Dahlerbrück 0:2 - Pause in Lüdenscheid. Viel Kampf und Krampf gab‘s auf dem Rasen in der ersten Halbzeit. Der TSD verwandelt von drei Chancen zwei zu Toren, der TSV II kann seine zwei Chancen nicht nutzen

13.25 Uhr: TSV Lüdenscheid II - TuS Stöcken-Dahlerbrück 0:2 - Grade als der TSV etwas besser ins Spiel kommt, erwischt ihn ein TuS-Konter eiskalt: Barry (23.) trifft

13.10 Uhr: TSV Lüdenscheid II - TuS Stöcken-Dahlerbrück 0:1 - Kapitaler Abwehrfehler der Lüdenscheider: Pelusi (2.) ist der Nutznießer

12.45 Uhr: Letzter Spieltag vor Weihnachten! Die Landesliga mit einem regulären Spieltag und ein Teil der Kreisliga A sind heute noch im Einsatz. So empfängt unter anderem Rot-Weiß Lüdenscheid den SC Drolshagen. In der Kreisliga A stehen hintereinander beide Mannschaften des TSV Lüdenscheid auf dem Platz. Mehr im Live-Ticker.

Auch interessant

Kommentare