1. come-on.de
  2. Sport
  3. Lokalsport

LVG-Neujahrsempfang bei Dahlmann

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Thomas Machatzke

Kommentare

null
Bittet zum Neujahrsempfang: Thorsten Gödde. © Machatzke

Lüdenscheid - Wie gewohnt hat der Lenne-Volme-Turngau seinen Vereinen beim Thema Neujahrsempfänge den Vortritt gelassen – und zieht nun nach: Am Sonntag nun ab 11 Uhr findet der Neujahrsempfang des LVG im Saal der Gaststätte Dahlmann statt.

Der Gauvorsitzende Thorsten Gödde aus Plettenberg hofft, dass sich wieder zahlreiche Vertreter der Vereine zum lockeren Austausch einfinden werden. Das Jahr 2017 ist „Turnfest-Jahr“: Vom 3. bis zum 10. Juni findet in Berlin das Internationale Deutsche Turnfest fest, bei dem auch wieder die Aktiven aus dem märkischen Südkreis stark vertreten sein werden. 

Der Blick auf dieses Großereignis wird ebenso Thema des Vormittags sein wie ein Blick auf die Dinge, die im Jahr 2017 außerdem auf den LVG warten. Turntage stehen dabei in diesem Jahr nicht auf dem Programm. Wohl aber ist das Jahr 2017 das erste Jahr, in dem es unterhalb der Gauebene offiziell keine Bezirke mehr gibt. Entsprechend ist gerade im Turnen eine veränderte Wettkampf-Struktur zu etablieren. Nach dem offiziellen Teil lädt der Lenne-Volme-Gau die Besucher des Empfangs auch wieder – wie immer – zu einem Imbiss ein. 

Erster Gesundheitssport-Lehrgang am 25. Februar

Der erste Lehrgang des Jahres im Bereich Gesundheitssport findet im Lenne-Volme-Turngau am 25. Februar von 14.30 Uhr bis 17.45 Uhr in der Halle der Pestalozzischule in Lüdenscheid statt. „Bunter Materialmix für eine abwechslungsreiche Übungsstunde“ ist das Thema, zu dem Sportwissenschaftlerin Julia Holzrichter den Teilnehmern Anregungen für die Arbeit mit Kleingeräten geben wird. Teilnehmen können interessiere Übungsleiter aus den Vereinen und deren Helfer.

Informationen und Anmeldungen bei der Gaufachwartin Gesundheitssport, Sigrid Götz, per E-Mail (siggoetz@yahoo.de) oder telefonisch (Rufnummer 02351 51093) bis zum 20. Februar 2017.

Auch interessant

Kommentare