Turnen: Lenne-Volme-Gau

Doppeltes WTB-Gastspiel

+
Sigrid Götz, LVG-Fachwartin für den Gesundheitssport, freut sich, dass der WTB gleich zweimal in Lüdenscheid zu Gast ist.

Lüdenscheid - Im Lenne-Volme-Turngau finden im Juni zwei dezentrale Lehrgänge des Westfälischen Turnerbundes statt. Als Standort wurde in beiden Fällen die Halle der Pestalozzi-Schule in Lüdenscheid ausgewählt.

Hier wird jeweils zwei Tage lang referiert, ausprobiert und geschwitzt. Am 9. und am 10. Juni heißt das Thema „Abwechslungsreiches Ausdauertraining“. Es geht um eine ideenreiche Gestaltung und Umsetzung in der Halle. „10000 Schritte am Tag reichen aus, um gesund zu bleiben. Aber wir schaffen diese Schrittzahl im Alltag kaum noch“, wirbt der WTB, „wie abwechslungsreich dagegen ein Präventionsangebot im Turn- und Sportverein aussehen kann, zeigen Anna Voß und Alrun Melcher an diesem Wochenende. 

In der Praxis werden die unterschiedlichsten Ausdauertrainingsformen erprobt: an Stationen, mit Musik oder als Spielform. Theoretisches Hintergrundwissen zu Trainingsgrundlagen oder Testverfahren machen den Lehrgang rund.“ Das Angebot geht von samstags um 10 Uhr bis sonntags um 15 Uhr. Angerechnet werden zur Lizenzverlängerung für Übungsleiter und Trainer 15 Lerneinheiten. 

Bereits eine Woche später (16./17. Juni) heißt das Thema: „Fitte Füße und bewegliche Schultern - mit der Franklin-Methode den Körper besser kennenlernen“. An diesen beiden Tagen ist Christiane Greiner-Manecke die Referentin. In dieser Fortbildung soll gezeigt werden, wie durch bewusstes Wahrnehmen Bewegungen verändert und verbessert werden können. 

Die Franklin-Methode arbeitet mit Hilfe von einprägsamen Vorstellungsbildern (Imaginationen), bewegter Anatomie und viel Bewegung. So werden ungünstige Haltungs- und Bewegungsmuster aufgespürt und durch bessere ersetzt. Verschleiß durch Fehlbelastungen soll so vorgebeugt werden. 

Wer Interesse an den WTB-Angeboten in Lüdenscheid hat, kann bei der LVG-Fachwartin für den Gesundheitssport, Sigrid Götz (E-Mail siggoetz@yahoo.de), weitere Informationen erfragen oder sich online für den Lehrgang anmelden (Adresse: www.events. dtb-gymnet.de).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare