1. come-on.de
  2. Sport
  3. Lokalsport

Ein Trio sichert sich gleich drei Kreismeisterschaften

Erstellt:

Von: Wesley Baankreis

Kommentare

null
Kugelstoßsiegerin der U 20: Laura Bleul (LG Halver-Schalksmühle). © Baankreis

Halver - Es ist schon eine gewisse Routine, die bei der LG Halver-Schalksmühle und den Kampfrichtern herrscht rund um die Hallenkreismeisterschaften der Leichtathleten.

Immerhin fanden die Titelkämpfe am Sonntag zum dritten Mal innerhalb der vergangenen vier Jahre in Halver statt.Dementsprechend reibungs- und problemlos lief auch die 2018-er Auflage, wenngleich es doch kleinere Neuerungen gab. 

Diese betrafen aber vor allem die Arbeit der Organisatoren, die sich pünktlich zum Jahresstart an eine neue Software für die Ergebnis- und Wettkampferfassung gewöhnen mussten, was jedoch ohne merkliche Probleme gelang. 

Keine Änderung gab es derweil für die Aktiven, die wie gewohnt im Kugelstoßen, Sprint über 30 Meter und Hochsprung sowie beim jüngeren Nachwuchs im Standweitsprung antraten. Auch dass die Zahl der Teilnehmer durch Nachmeldungen noch auf 84 anstieg, kam der LGHS mehr gelegen denn als zusätzlicher Aufwand bei der Durchführung. 

Die beste Ausbeute in den Einzelwertungen gelang dabei gleich mehreren Startern. Sowohl Jordon Krüger von der LG Altena bei der männliche U 18 als auch Dirk Maximowitz bei den Männern M 50 und Ekkehard Arnoldi (beide LGHS) bei den Männern M 55 siegten in den Einzeldisziplinen Hochsprung, Kugelstoßen und Sprint. 

Ähnliches verpasste in der Jugend M 14 Jeremy Menges (LGHS), der im Sprint und Kugelstoßen siegte, beim Hochsprung aber aufgeben musste. Doppelsieger wurde auch Timo Schulte (LG Lüdenscheid) im Hochsprung und Dreikampf der Männlichen Jugend U 13. Für die veranstaltende LGHS lief es im Dreikampf der Kreisbestenwettkämpfe der Kinder gut. 

Während Carla Kotei ihren Titel aus dem Vorjahr bei den Kindern W 9 verteidigte, sicherte sich Treasure Agbada in ihrem ersten Wettkampf überhaupt gleich den Sieg bei den Kindern W 8. 

Die Sieger im Überblick:

30 Meter Sprint Jugend W14: 1. Mona Thal (LG Altena) 4,9 Sekunden; Jugend W15: 1. Sarah Michelle Schulte (LG Lüdenscheid) 5,1; Weibliche U18: 1. Madlin Westhelle (LG Altena) 5,0; Weibliche U20: 1. Lena Oberberg (LGHS) 4,9; Frauen: 1. Lisa Meschwitz-Woermann (TS Evingsen) 5,2; Jugend M14: 1. Jeremy Menges (LGHS) 4,7; Jugend M15: 1. Simon Steimel (LGHS) 4,8; Männliche U18: 1. Jordon Krüger (LG Altena) 4,6; Männliche U20: 1. Gernot Noelle (LG Altena) 4,5; 1. Frederick Ebinger (LG Halver-Schalksmühle) 4,5; Männer M50: 1. Dirk Maximowitz (LGHS) 4,9; Männer M55: 1. Ekkehard Arnoldi (LGHS) 5,4

Kugelstoßen Jugend W14: 1. Naomi Koll (LGHS) 6,80 Meter; Jugend W15: 1. Grazia Covello (LGHS) 7,70; Weibliche U18: 1. Ann-Cathrin Reuter (LG Altena) 8,28; Weibliche U20: 1. Laura Bleul (LGHS) 11,01; Frauen: 1. Alexandra Esser (TV Wiblingwerde) 12,38; Frauen W30: 1. Svenja Hartwig (LG Plettenberg/Herscheid) 7,98; Frauen W70: 1. Gertraud Rüsch (TV Wiblingwerde) 8,94; Jugend M14: 1. Jeremy Menges (LGHS) 7,93; Jugend M15: 1. Simon Steimel (LGHS) 7,32; Männliche U18: 1. Jordon Krüger (LG Altena) 9,10; Männliche U20: 1. Gernot Noelle (LG Altena) 10,39; Männer M50: 1. Dirk Maximowitz (LGHS) 10,79; Männer M55: 1. Ekkehard Arnoldi (LGHS) 9,23; Männer M65: 1. Lothar Dresel (TV Wiblingwerde) 10,13; Männer M80: 1. Uwe Rath (TV Wiblingwerde) 8,07

Hochsprung Jugend W12: 1. Johanna Lohre (TS Evingsen) 1,25 Meter; Jugend W13: 1. Dalina Weustermann (LG Altena) 1,19; Jugend W14: Naomi Koll (LGHS) 1,25; Jugend W15: Grazia Covello (LGHS) 1,20; Weibliche U18: 1. Madlin Westhelle (LG Altena) 1,32; Jugend M12: 1. Timo Schulte (LG Lüdenscheid) 1,34; Jugend M13: 1. Thilo Schulte (LG Lüdenscheid) 1,25;Jugend M15: 1. Casper Noelle (LG Altena) 1,30;Männliche U18: 1. Jordon Krüger (LG Altena) 1,63; Männliche U20: 1. Frederick Ebinger (LGHS) 1,50; Männer M50: 1. Dirk Maximowitz (LGHS) 1,40; Männer M55: 1. Ekkehard Arnoldi (LGHS) 1,30 Dreikampf Jugend W12: 1. Johanna Lohre (TS Evingsen) 1139 Punkte; Jugend W13: Dalina Weustermann (LG Altena) 1215; Jugend M12: 1. Timo Schulte (LG Lüdenscheid) 1071; Jugend M13: 1. Tim Bilge (LGHS) 1170 

Kreisbestenkämpfe, Dreikampf Kinder W8: 1. Treasure Agbada (LGHS) 901 Punkte; Kinder W9: 1. Carla Kotei (LGHS) 946; Kinder W10: 1. Ruth Wallmann (LGHS) 1075; Kinder W11: 1. Zoe Peter (LG Lüdenscheid) 1167; Kinder M8: 1. Philipp Selig (LG Lüdenscheid) 839; Kinder M9: 1. Ben Moers (TV Wiblingwerde) 962; Kinder M10: 1. Leo Renfordt (TV Wiblingwerde) 970; Kinder M11: 1. Yannik Weller (LG Lüdenscheid) 1048

Auch interessant

Kommentare