TuS Grünenbaum besiegt TuS Versetal ohne Mühe

+
Orhan Yilmaz (rechts) und der TuS Grünenbaum setzten sich souverän beim Werdohler C-Kreisligisten TuS Versetal durch, ließen sogar noch einige hochkarätige Möglichkeiten ungenutzt.

Werdohl -  Es war die erwartet klare Angelegenheit: Mit 7:0 (3:0) setzte sich der TuS Grünenbaum am Donnerstagabend im Fußball-Kreispokal beim klassentieferen TuS Versetal durch. Der A-Kreisligist zog damit in die nächste Runde ein.

Die Gäste münzten ihre Überlegenheit auf dem Werdohler Sportplatz Altenmühle zügig in Tore um. Bereits in Minute 7 war Kevin Klahr mit einem strammen Schuss aus knapp 20 Metern mit der 1:0-Führung aus Sicht der Männer vom Kreisch zur Stelle. Geduldig nutzte die Elf von Trainer Niko Douros ihren Ballbesitz aus, wartete auf die sich bietenden Lücken in der Versetaler Defensive. Mohammed Chamkha markierte nach 27 Minuten das 0:2, wenig später ließ erneut Klahr den 0:3-Pausenstand folgen (32.).

Nach dem Seitenwechsel setzte sich der Torreigen fort. Chamkha besorgte mit seinem zweiten Treffer des Abends das 0:4 (50.), nach einer Stunde netzte Klahr per Kopf zum 0:5 ein. Den Hausherren, denen das Engagement trotz der klaren spielerischen Unterlegenheit nicht abzusprechen war, schafften zu selten Entlastung. Einer dieser wenigen Momente des C-Ligisten war der Versuch eines Fallrückziehers von Lars Fischer, der den Ball mit seiner artistischen Einlage jedoch lediglich in die Arme von Grünenbaums Torhüter Henry Gelhart beförderte (76.).

Kurz darauf zogen Douros’ Schützlinge das Tempo noch einmal an und kamen innerhalb von wenigen Sekunden zum 0:6 durch Matthias Neuhaus (77.) und zum 0:7-Endergebnis durch Klahrs vierten Treffer (78.). - Von Christian Müller

TuS Versetal: Wilschinski – Eichner, S. Schmidt, Speck – Fischer, To. Böhm, Büttner, Wieschollek (63. Ti. Böhm), Behnke, P. Schmidt – Dinter

TuS Grünenbaum: Gelhart – Kloj, Neuhaus (66. Bock), Douros, Papatzalakis – Chamkha, Holthaus, Kochta, Ö. Yilmaz (46. Werner) – O. Yilmaz, Klahr

Tore: 0:1 (7.) Klahr, 0:2 (28.) Chamkha, 0:3 (32.) Klahr, 0:4 (50.) Chamkha, 0:5 (60.) Klahr, 0:6 (77.) Neuhaus, 0:7 (78.) Klahr

Schiedsrichter: Horst Metag (Schalksmühle)

Bes. Vorkommnis: Gelhart hält Foulelfmeter von Dinter (41.)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare