Aufstiegsrunden starten nach den Osterferien

+
Im April startet die C-Jugend der SG Kierspe-Meinerzhagen mit sechs anderen Mannschaften aus dem Kreis Lenne-Sieg in die Aufstiegsrunde zur neuen Saison.

Kreisgebiet - Die Aufstiegsrunden des Nachwuchses im Handballkreis Lenne-Sieg beginnen direkt nach den Osterferien, genau genommen sogar schon am letzten Wochenende der Osterferien. April. Kreisjugendwart Axel Jacobi stellte bei der Vereinsvertretersitzung in Olpe die Teilnehmerfelder vor.

Von Thomas Machatzke

In den Jungen-Klassen haben jeweils sieben Mannschaften gemeldet, die sich erst auf Kreis- und dann gegebenenfalls auf Bezirksebene um einen Platz in einer überkreislichen Spielklasse bemühen. Die genauen Regelungen im Bezirk werden erst in Kürze festgelegt, grundsätzlich orientiert sich die Qualifikation aber an den Runden der vergangenen Jahre.

Im A-Jugend-Bereich haben die HSV Plettenberg/Werdohl, die JSG Eiserfeld/Siegen, die SGSH Juniors, der TuS Ferndorf, der TVE Netphen, die SG Kierspe-Meinerzhagen und der TuS Grünenbaum gemeldet. Bei den B-Junioren sind die HSV Plettenberg/Werdohl, die JSG Eiserfeld/Siegen, die SGSH Juniors, der TuS Ferndorf, die SG Kierspe-Meinerzhagen, die JSG Littfe-Heestal und die HSG Lüdenscheid in der Aufstiegsrunde dabei. Bei den C-Junioren starten die HSV Plettenberg/Werdohl, die JSG Eiserfeld/Siegen, die SGSH Juniors, der TuS Ferndorf, die JSG Littfe-Heestal, die SG Kierspe-Meinerzhagen und die HSG Lüdenscheid.

Spärlich besetzter Mädchenbereich

Im Mädchenbereich sind es für drei Altersklassen nur noch sechs Bewerberteams, fünf davon aus dem Altkreis Lüdenscheid. Bei den A-Juniorinnen hat nur die HSG Lüdenscheid gemeldet und startet damit direkt in der Runde auf Bezirksebene. Bei den B-Juniorinnen sind die SG Kierspe-Meinerzhagen und der RSVE Siegen dabei, die im Kreis eine Rangfolge ausspielen und dann beide auf Bezirksebene weiterspielen. Genauso sieht es bei den C-Juniorinnen aus, hier sind die SGSH Juniors, die SG Kierspe-Meinerzhagen und die HSG Lüdenscheid dabei, die allesamt bereits einen Platz in den Aufstiegsrunden auf Bezirksebene sicher haben, im Kreis aber noch die Reihenfolge ausspielen.

Zur Vorbereitung der Aufstiegsrunde findet am 13. Februar eine Arbeitstagung der Jugend im Handballkreis Lenne-Sieg im Kolpinghaus in Olpe statt.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare