Inline-Skaterhockey

ISHD-Pokal: Zwei Viertelfinal-Partien finden in Lüdenscheid statt

+
"Schau mal, da kommen die Essener...": Jiri Svejda und die Bruch-Brüder freuen sich aufs Pokal-Viertelfinale.

Lüdenscheid – Acht Mannschaften dürfen noch auf den großen Coup im ISHD-Pokal hoffen, darunter auch zwei Mannschaften aus Lüdenscheid, die beide auch im Viertelfinale des Inline-Skaterhockey-Pokals Heimrecht besitzen.

Die Highlander des LTV 61 haben eine schwere Aufgabe vor der Brust, empfangen am 6./7. Juli den SHC Essen Rockets in der BGL-Sporthalle. Beim Saisonstart in der 1. Bundesliga siegten die Essener Ende März 13:7 im BGL. Das Liga-Rückspiel beim Tabellenvierten findet für die Schotten am 22. Juni statt, zwei Wochen vor dem Pokalmatch. 

Landesligist Sauerland Steel Bulls darf am 6./7. Juli im Pokal-Viertelfinale in der Bolzhalle Höh die Kräfte mit dem Tabellenletzten der 1. Bundesliga, den Düsseldorf Rams, messen. Außerdem spielen im Viertelfinale des Pokals: Samurai Iserlohn II – Samurai Iserlohn, HC Köln-West Rheinos II – TV Augsburg II.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare