Zwölf Termine in der neuen Heimat Heidehalle

+
Jiri Svejda ist mit dem Highlandern des LTV 61 in der neuen Saison in der Iserlohner Heidehalle zu Hause.

Lüdenscheid - Die Stadt Lüdenscheid muss 2015 ohne ihren einzigen Bundesligisten auskommen: Da das Hallendach der BGL-Halle Sanierungsarbeiten unterzogen wird, müssen die Highlander Lüdenscheid ausweichen. Ihr vorübergehendes Domizil haben die „Schotten“ in der Sportstätte des Kreis- und Ligarivalen Samurai Iserlohn gefunden, wo die Mannen von Trainer Stephan Mayer eine komplette Spielzeit gastieren werden.

Von Tim Viebahn-Knötig

Bis zum ersten Auftritt in neuer Umgebung müssen sich die Anhänger des Inline-Skaterhockey-Erstligisten aus der Bergstadt nicht lange gedulden: Nach dem Saisonauftakt beim Hauptrundenmeister Rockets Essen am 21. März empfangen die Highlander bereits einen Tag später die Duisburg Ducks um 14.30 Uhr in der Heidehalle. An den neuen Spielbeginn am Sonntagnachmittag müssen sich die Anhänger allerdings nur bedingt gewöhnen, immerhin sieben der elf Heimspiele trägt der Play-Off-Viertelfinalist am Samstagabend aus, dazu kommt das „Gastspiel“ beim Hallennachbarn Samurai Iserlohn.

Mit den Aufsteigern Düsseldorf Rams und Berlin Buffalos sind zwei neue Teams hinzu gekommen, vor allem die Reise in die Hauptstadt am 18. Juli stellt eines der Saisonhighlights dar. Die erste weite Auswärtsreise führt die Highlander am 11. April nach Augsburg, nur eine Woche später gibt der Meister aus Köln seine Visitenkarte in der Heidehalle ab.

Die Termine im Überblick

21. März:  SHC Rockets Essen – Highlander (19 Uhr, Helmut-Rahn-Sportanlage)
22. März: Highlander – Duisburg Ducks (14.30 Uhr, Heidehalle Iserlohn)
28. März: Highlander – Bissendorfer Panther (18 Uhr, Heidehalle)
11. April: TV Augsburg – Highlander (18.30 Uhr, TVA-Arena)
18. April: Highlander – HC Köln-West Rheinos (18 Uhr, Heidehalle)
25. April: Rhein Main Patriots – Highlander (18.30 Uhr, Inlinehalle Assenheim)
26. April: Highlander – Berlin Buffalos (14.30 Uhr, Heidehalle)
1. Mai: Samurai Iserlohn – Highlander (20 Uhr, Heidehalle)
2. Mai: Crash Eagles Kaarst – Highlander (18.15 Uhr, Stadtparkhalle)
16. Mai: Duisburg Ducks – Highlander (18 Uhr, Halle Duisburg-Süd)
30. Mai: Highlander – Uedesheim Chiefs (18 Uhr, Heidehalle)
6. Juni:  HC Köln-West – Highlander (18 Uhr, GSA Bocklemünd)
13. Juni: Highlander – Düsseldorf Rams (18 Uhr, Heidehalle)
5. Juli: Highlander – SHC Rockets Essen (14.30 Uhr, Heidehalle)
10. Juli: Highlander – Samurai Iserlohn (20 Uhr, Heidehalle)
12. Juli: Uedesheim Chiefs – Highlander (16 Uhr, Bezirkssportanlage Neuss-Uedesheim)
18. Juli: Berlin Buffalos – Highlander (17.30 Uhr, Lilli-Henoch-Halle)
26. Juli: Highlander – TV Augsburg (14.30 Uhr, Heidehalle)
1. August: Highlander – Crash Eagles Kaarst (18 Uhr, Heidehalle)
5. September: Düsseldorf Rams – Highlander (19.30 Uhr, Sportpark Niederheid)
12. September: Highlander – Rhein Main Patriots (18 Uhr, Heidehalle)
19. September: Bissendorfer Panther – Highlander (18 Uhr, Wedemark-Halle Mellendorf)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare