U12-Kreisauswahl mit zwei Gesichtern in Olpe

Die U12-Kreisauswahl: Lara Pohle, Emily Becker, Joana Kramer, Sophie Wieseler, Emanuela Mimmo, Eveline Hamm, Jule Fischer, Celine Hamm, Vanessa Brandt und Betreuerin Petra Franz (links).

Olpe - Die weibliche U12-Auswahl des Fußballkreise Lüdenscheid kehrte am Sonntag mit einem Erfolgserlebnis vom Kreisauswahl-Vergleichsturnier in Olpe zurück.

Die U12-Kreisauswahl:

Lara Pohle, Joana Kramer, Sophie Wieseler (SC Plettenberg), Emily Becker (TuS Grünenbaum), Emanuela Mimmo (TuS Versetal), Eveline Hamm, Jule Fischer (FC Phoenix Halver), Celine Hamm (TuS Ennepe), Vanessa Brandt (Tura Eggenscheid)

Die Mannschaft von Trainer Wolfgang Kunde und Betreuerin Petra Franz sicherte sich im Duell mit den Kreisen Siegen, Arnsberg und Olpe den zweiten Platz. Die Auswahl aus dem Kreis Iserlohn sagte krankheitsbedingt kurzfristig ab. In der Hinrunde taten sich die Lüdenscheiderinnen schwer – die Gegner waren einfach cleverer. Mit 0:1 unterlag die heimische Auswahl gegen Siegen und mit einem Doppelpack zum 2:0 markierten die Olperinnen ihren Erfolg. Erst gegen Arnsberg gelang dem Kunde-Team durch den Treffer von Eveline Hamm ein Teilerfolg – 1:1.

In der Rückrunde zeigte die U12 ein anderes Gesicht: Die Spielzüge waren genauer und die Abschlüsse waren präzise. Emily Becker sorgte für das 1:1 gegen Siegen, gegen Olpe (4:0) trafen Becker (drei Tore) und Hamm, die auch gegen Arnsberg (1:0) erfolgreich war. Weiter geht´s für die U12 am 10. Mai beim Sichtungsturnier in Kreis Olpe. - mam

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare