Meisterjubel bei der B-Jugend der SGSH Juniors

Halver – Einen Spieltag vor Saisonende hat die B-Jugend der SGSH Juniors in der Handball-Landesliga die Meisterschaft perfekt gemacht. Viel Mühe hatte die Holzrichter/Skabeikis-Sieben beim Kantersieg gegen den Vierten ASC Dortmund beim 30:19 (15:7)-Erfolg überraschenderweise nicht.

Einfacher als gedacht gelang es der Holzrichter/Skabeikis-Sieben, die auf Teller und Jens verzichten musste, einen Spieltag vor Saisonende das Meisterstück. Einzig in den ersten Minuten der Partie hielt der Tabellenvierte mit. Innerhalb weniger Minuten setzten sich die Gastgeber durch gute Arbeit der Defensive über 6:2 bis auf 14:6 ab.

Nach dem Seitenwechsel änderte sich nur wenig am Spielverlauf. Während der Meister weiter konzentriert spielte und den Vorsprung angeführt von Pennekamp, Bergner und Bräucker stetig ausbaute, hatte der ASC dem nur wenig entgegenzusetzen.

Spätestens beim 23:12 war die Partie dann vorzeitig entschieden und die Juniors hatten die Meisterschaft der Landesliga sicher.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare