Handball

SGSH II: Nils Leicht wechselt zum TuS Bommern

+
Von der SGSH II zum TuS Bommern: Nils Leicht.

Schalksmühle - Handball-Verbandsligist SGSH Dragons II verliert zum Saisonende einen seiner altgedienten Spieler.

Nach elf Jahren im Trikot Rot-Weißen schließt sich Nils Leicht in der Saison 2019/20 dem Liga-Rivalen TuS Bommern an. Aus beruflichen Gründen zieht es Leicht ins Ruhrgebiet.

In Witten trifft der Linkshänder auch auf einen Mannschaftskameraden aus Jugendzeiten. Der Schalksmühler Niklas Polakovs (aktuell noch beim Drittligisten TuS Volmetal) spielt künftig ebenfalls für den TuS.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare