Handball

Tom Bergner beim Vier-Länder-Turnier in Portugal

+
Der Halveraner Tom Bergner startet mit einer Maßnahme der U20-Nationalmannschaft ins Sportjahr 2020.

Halver - Das für Samstag, 11. Januar, angesetzte Hagener Stadtderby in der 3. Liga Nord-West zwischen dem TuS Volmetal und dem VfL Eintracht Hagen wird verlegt. Hintergrund ist die Teilnahme von Eintracht-Kreisläufer Tom Bergner an einer Maßnahme der U20-Nationalmannschaft.

Der Halveraner in Diensten der Eintracht absolviert vom 6. bis zum 9. Januar zunächst einen Lehrgang in Frankfurt/Main und nimmt mit der Deutschen U20-Auswahl anschließend am Vier-Nationen-Turnier im portugiesischen Estarreja teil.

Noch kein neuer Derby-Termin

Beim TuS Volmetal, der das Derby in einen Heimspieltag mit vier Partien eingebettet hatte, stieß die Verlegung auf wenig Gegenlieben. Indes: Die DHB-Richtlinien sehen die Möglichkeit einer Verlegung bei der Abstellung von deutschen Nationalspielern vor. Ein neuer Termin der Partie steht noch nicht fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare