1. come-on.de
  2. Sport
  3. Lokalsport

Daniel Adam neuer Trainer der HSG-Reserve

Erstellt:

Von: Axel Meyrich

Kommentare

HSG Lüdenscheid Felix Kroll
Treibt die Personalplanungen bei der HSG Lüdenscheid voran: Abteilungsleiter Felix Kroll. © HSG Lüdenscheid

Die Handballer der HSG Lüdenscheid haben die vakante Trainerstelle in ihrer Kreisliga-A-Reserve neu besetzt. Nachfolger von Arnd Pielhau, von dem sich die HSG erst kürzlich getrennt hatte, wird Daniel Adam. 

Lüdenscheid - Der langjährige HSG-Spieler erhält Unterstützung von Michael Mirus, der in Zukunft neben dem Teammanagement der 1. Mannschaft auch die Organisation der Reserve übernimmt.

HSG-Abteilungsleiter Felix Kroll freut sich über die geklärten Personalien. „Wir sind froh, dass wir Daniel für diesen Job gewinnen konnten und Michael das Projekt mit seiner ganzen Erfahrung unterstützt“, so Kroll. Ziel sei es, eine „geschlossene Einheit mit hungrigen Spielern“ zu formen. 1. und 2. Mannschaft sollen nach dem Willen des HSG-Vorstandes künftig enger zusammenrücken. Mit Blick auf die Position des Co-Trainers hoffen die HSG-Verantwortlichen in Kürze auf die Zusage eines langjährigen HSGers.

3. Mannschaft: Brüggendieck für Mühlbauer

Und auch bei der HSG-Drittvertretung gibt es eine personelle Veränderung. Der bisherige Mannschaftsverantwortliche der „Dritten“, Michael Mühlbauer, tritt aus beruflichen Gründen kürzer, bleibt der Abteilung aber im Hintergrund erhalten. Die Verantwortung für die 3. Mannschaft übernimmt künftig Kai-Uwe Brüggendieck.

Auch interessant

Kommentare