Laufen

Mehr als 300 Voranmeldungen

+
Sportplatz statt Innenstadt: Der Halveraner Herbstlichterlauf steigt am Samstag an der Karlshöhe.

Halver – Das Gesetz der Serie wirkt scheinbar nicht mehr. In den Vorjahren war das Wochenende des „Halveraner Herbstes“ stets Garant für spätsommerlichen Sonnenschein, auch der Herbstlichterlauf am Vorabend der Großveranstaltung in der Innenstadt profitierte regelmäßig. Die 7. Auflage indes droht eine feuchte zu werden.

Schauerwetter sagen die Meteorologen für Samstagnachmittag vorher. Und noch etwas wird morgen anders sein: Nicht in der Halveraner City, sondern auf dem Franz-Dobrikat-Sportplatz an der Karlshöhe finden die Läufe statt. Grund für die Verlegung ist das am Samstagabend stattfindende Schulfest der Realschule. Das Herbstlichter-Orga-Team hätte deshalb nicht genügend Personal stellen können, um die in der Stadt notwendigen Straßensperrungen durchzuführen. Tartanbahn statt Asphalt – auf der Karlshöhe kommen LG Halver-Schalksmühle und Stadtsportverband mit einem Bruchteil des früher benötigten Personals aus.

Hauptlauf schwach frequentiert / Nachwuchsbereich mit guten Zahlen

Vor allem dem Hauptlauf (5700 Meter) drohen durch diese Verlegung allerdings kräftige Teilnehmereinbußen. Gerade einmal vier Meldungen lagen bis gestern vor. „Die Leute haben keine Lust, Runden auf dem Platz zu laufen“, kommt für LGHS-Sportwart Dirk Maximowitz die fehlende Resonanz indes nicht überraschend.

Gute Zahlen offeriert hingegen der Nachwuchsbereich: 140 Meldungen für den Glüchwürmchenlauf, 151 für den LED-Run und 15 für den Zyklopenlauf – die 300-Teilnehmer-Marke ist damit bereits erreicht, so dass es schon am Nachmittag richtig voll werden dürfte an der Karlshöhe, wenn ab 15 Uhr die ersten Starts stattfinden. Größtes Spektakel wird wohl einmal mehr der Glühwürmchenlauf für Kinder der Jahrgänge 2012 und jünger sein.

Die Strecke ist zwar nur 200 Meter lang, der Lauf gleichwohl ein Garant für Vollgas pur. Nachmeldungen sind im übrigen noch bis 45 Minuten vor Start der jeweiligen Läufe direkt am Sportplatz möglich. Die übrigen Streckenlängen betragen 900 Meter (= zwei Runden), 1700 Meter (vier Runden) und 5700 Meter (14 Runden).

In den Altersklassen der U16 und jünger erfolgt eine Wertung nach Jahrgängen, beim Herbstlichterlauf getrennte Wertung für Männer und Frauen nach DLO-5er-Klassen, Walking und Nordic-Walking. Durst und Hunger sind kein Thema am Samstag: Die Fußballer des FC Phoenix Halver und „Ralli bringt’s“ sorgen für die Verpflegung von Aktiven und Zuschauern. Und für den Fall, dass wirklich ein paar Tropfen vom Himmel fallen, gibt es Unterstellmöglichkeiten direkt am Platz.

Der Zeitplan

15.00 Uhr: LED-Run

16.15 Uhr:  Glühwürmchen- lauf

16.45 Uhr: Zyklopen-Run

16.45 Uhr:  Siegerehrungen

17.30 Uhr: Herbstlichterlauf

18.30 Uhr: Siegerehrung

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare