Ein Klassenunterschied am Wefelshohl

+
Sprintduell zwischen Grünenbaums Doppeltorschützen Ömer Yilmaz (links) und dem TSVer Steffen Minnebeck.

Lüdenscheid - In beeindruckender Manier hat der TuS Grünenbaum seine Titelambitionen untermauert. Leichter als erwartet nahm der Tabellenzweite die Auswärtshürde TSV Lüdenscheid mit 4:0, hätte dabei noch weit höher gewinnen können.

Von Marc Kusche

Vor der brutal gut besetzten Offensive der Gäste hatte TSV-Trainer Ouhbi seine Spieler gewarnt, doch es war nicht nur die Abteilung „Attacke“, die den Gastgeber am Wefelshohl vor unlösbare Probleme stellte. Auch defensiv stand der TuS tadellos, ließ lediglich einen Freistoß von Uzunoglu (7./knapp vorbei) sowie einige harmlose Distanzschüsse zu, die eine sichere Beute von Gelhart wurden.

Ganz anders die Holthaus und Co. Da wurde gepresst und gedoppelt, wenn möglich, auch mal tiefer gestanden, wenn nötig. Und dann ging es über ein konstruktives Umschaltspiel in einem Tempo nach vorne, dem die Hausherren schlicht nicht folgen konnten. Resultierte das 0:1 noch aus einer Standardsituation – nach einem Eckball von Yilmaz köpfte Klahr unbedrängt ein (15.) –, so fielen die weiteren drei Treffer durchweg nach ansehnlicken Kombinationen. Filips schönen Rückpass von der Grundlinie jagte Yilmaz unter die Latte (25.), Eickers feinen Pass verwertete Klahr nach Ablauf seine Rotsperre zu seinem zweiten Treffern (55.), ehe auch Yilmaz mit einem wuchtigen 18m-Schuss das zweite Mal zuschlug (79.).

Zwar nahm sich das Douros-Team kurz nach dem Seitenwechsel und phasenweise in der Schlussphase kleine Auszeiten, hatte dennoch jederzeit alles im Griff, nur – wenn überhaupt – die Effizienz im Abschluss ließ noch Wünsche offen. Denn bei weiteren sehr guten Möglichkeiten hätten Bock (30.), Filip (43.), Eicker (59.), Klahr (64./74.) und der eingewechselte Blume (79./89.) noch weitere Tore erzielen können, ja müssen. Doch auch so reichte es ja locker...

TSV: Winter – Kele, Is. Uzunoglu, Coskun, Zorlu, Minnebeck (84. Konuk), Kilinc, Toslu (64. U. Öztürk), B. Öztürk (86. Ögüt), Gören, Minacapilli

TuS: Gelhart – Holthaus, Filip (66. Ulas), Höngen, Neuhaus, Kochta, Bock, Papatzalakis, Eicker (75. Blume), Ö. Yilmaz (80. Grahovac), Klahr

Schiedsrichter: Schwarzelühr (Lüdenscheid)

Tore: 0:1 (15.) Klahr, 0:2 (25.) Ö. Yilmaz, 0:3 (55.) Klahr, 0:4 (79.) Ö. Yilmaz

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare