FSV Werdohl testet beim FC Iserlohn

+
Nach dem Auswärtssieg in Bad Berleburg testet die FSV an diesem Dienstag beim FC Iserlohn.

Werdohl - Fußball-Landesligist FSV Werdohl bestreitet an diesem Dienstagabend ein Testspiel beim Westfalenligisten FC Iserlohn, der am vergangenen Wochenende spielfrei war und im Rhythmus bleiben möchte. Ausgetragen wird der freundschaftliche Vergleich ab 20 Uhr im Oestricher Willi-Vieler-Stadion.

Für die Werdohler, die am Sonntag einen verdienten 2:0-Auswärtssieg beim VfL Bad Berleburg verbuchten, ist der Test gegen den klassenhöheren FCI eine willkommende Gelegenheit, um auch den Akteuren, die zuletzt wenig zum Einsatz gekommen waren, Spielpraxis zu verschaffen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren: Auf come-on.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.


Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.

Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare