Polonias "Old Boys" feiern Turniersieg

+
Auch die F-Jugend des TuS Versetal war Dickenberg am Start.

Lüdenscheid. Viel Trubel auf dem Sportplatz Dickenberg: Kurz vor dem Saisonauftakt ist die Fußball-Abteilung von TuRa Eggenscheid an diesem Wochenende Gastgeberin von insgesamt fünf Kleinfeld-Turnieren.

Zum Auftakt am Freitagabend waren sieben Altherren-Mannschaften aktiv. Hier setzte sich ein Eggenscheider Platznachbar durch: Die „Old Boys“ von Polonia Lüdenscheid blieben unbesiegt und sicherten sich mit 14 Punkten den Turniersieg. Das Kontrastprogramm zu den Altherren bildeten am Samstagmorgen die F-Jugendlichen. Aus dem Feld der 14 Teams qualifizierten sich Westfalia Wickede, die JSG Stockum/Amecke/Endorf, der Polizei SV Hagen, der TuS Grünenbaum, TuRa Brügge und der TuS Versetal für die Zwischenrunde.

Dort war für Grünenbaum und Brügge Endstation, für die beiden letzten Spiele hoben sich die Mannschaften dann noch einmal richtig Torhunger auf: Das Finale gewann Wickede 4:1 gegen die Jugendspielgemeinschaft aus dem Hochsauerlandkreis, Platz drei sicherte sich Hagen durch ein 5:1 gegen Versetal. Auch am Sonntag gehen am Dickenberg noch zahlreiche Jugendmannschaften auf Einladung von TuRa Eggenscheid auf Torejagd.

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das Login-Formular anmelden.
Netiquette
Hinweis: Kommentieren Sie fair und sachlich! Rassistische, pornografische, menschenverachtende, beleidigende oder gegen die guten Sitten verstoßende Äußerungen sind verboten und werden gelöscht.

Kommentare